© Stiftung

Aktuelle Termine


 
  
Museumsprospekt (pdf)

 


Samstag 1. und Sonntag 2. April 2017, jeweils 11.00 Uhr, Karl-May-Museum
Saisonstart Erlebnisrundgänge mit Karl May ›Damals, als ich Old Shatterhand war …‹
(jeden Samstag & Sonntag bis 29. Oktober 2017)

 
Auch in der Saison 2017 führt Karl May höchstpersönlich als ›Old Shatterhand‹ seine kleinen und großen Gäste wieder jeden Samstag und Sonntag (1. April – 29. Oktober) durch das Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays ›Indianisch‹-Kenntnissen.

***

Samstag 8. und Sonntag 9. April 2017, jeweils 11.00 Uhr, Karl-May-Museum
Erlebnisrundgänge mit Karl May »Damals, als ich Old Shatterhand war …«
 
Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays ›Indianisch‹-Kenntnissen
.

***

Sonntag, 9. April 2017, 15.00 Uhr, Karl-May-Museum
Familiennachmittag mit Yakari und ›Großer Häuptling Kleiner Bär‹ – Auf der Spur der großen Bisons
 
›Großer Häuptling Kleiner Bär‹ begibt sich gemeinsam mit den kleinen und großen Besuchern anhand der Yakari-Episode ›Das Gesetz der Natur‹ auf die Spur der riesigen Bisons, die die Lebensgrundlage der Plains-Indianer waren. Im Anschluss finden alle in der Dauerausstellung ›Indianer Nordamerikas‹ heraus, ob die Erlebnisse von Yakari, seinen Freunden und seinem Stamm wirklich wahr sein können.

Preise: 1 Euro zusätzlich pro Person zum Museumseintrittspreis.

***

Samstag, 15. April 2017, jeweils 10.00 – 17.00 Uhr, Karl-May-Museum
Osterbasteln im Karl-May-Museum
 
Osterzeit ist Bastelzeit im Karl-May-Museum! Nicht nur die Ausstellungen bestaunen, sondern auch österliche Andenken mit nach Hause nehmen – selbstgemacht und individuell. In diesem Jahr gestal-tet Ihr Euer eigenes Osterhäschen, ein Küken oder Lämmchen aus Wellkarton mit spezieller Rolltech-nik. Unser Tipi und die Goldwaschanlage sind ab Ostern auch wieder geöffnet. Wir freuen uns auf Euch!
 
Preise: Museumseintrittspreis plus einen kleinen Obolus für das Material.

***

Karsamstag, 15. und Ostersonntag, 16. April 2017, jeweils 11.00 Uhr, Karl-May-Museum
Erlebnisrundgänge mit Karl May »Damals, als ich Old Shatterhand war …«
 
Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays ›Indianisch‹-Kenntnissen.

***

Ostermontag, 17. April 2017 – zusätzlicher Öffnungstag Karl-May-Museum, 9.00 – 18.00 Uhr.

***

Freitag, 21. April 2017, 9.00 – 18.00 Uhr, Karl-May-Museum
VVO-Entdeckertag im Karl-May-Museum
 
Gäste mit tagesgültiger VVO-Familientageskarte erhalten 10 % Rabatt auf den Eintrittspreis. Unsere Kindermuseumsführer bieten an diesem Tag verschiedene Rundgänge durch die Dauerausstellungen an.
 
Mehr Infos unter www.vvo-online.de

***

Freitag, 21. April 2017, 18.30 Uhr, Karl-May-Museum
Vortrag Claudia Kaulfuß (Radebeul): ›Das Karl-May-Museum in den nächsten Jahren‹
 
Um Karl Mays literarisches und humanistisches Erbe auch für künftige Generationen bewahren zu kön-nen und die kostbare Sammlung zu schützen, arbeitet das Museumsteam im Jubiläumsjahr weiter an seinen Plänen zur Erweiterung und Neugestaltung seines Hauses. Ziel ist es, die Kultureinrichtung schrittweise an moderne museumstechnische und gestalterische Anforderungen anzupassen und kon-zeptionell weiterzuentwickeln. Weitere Informationen unter www.werde-blutsbruder.de
  
Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich willkommen!

***

Samstag 22. und Sonntag 23. April 2017, jeweils 11.00 Uhr, Karl-May-Museum
Erlebnisrundgänge mit Karl May »Damals, als ich Old Shatterhand war …«
 
Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von ›Old Shatterhand‹ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays ›Indianisch‹-Kenntnissen.

***

Samstag 29. und Sonntag 30. April 2017, jeweils 11.00 Uhr, Karl-May-Museum
Erlebnisrundgänge mit Karl May »Damals, als ich Old Shatterhand war …«
 
Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von ›Old Shatterhand‹ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays ›Indianisch‹-Kenntnissen.

*** Änderungen vorbehalten ***



Karl-May-Museum | Karl-May-Str. 5 | 01445 Radebeul | Tel. 0351 8373010 | info@karl-may-museum.de
 


 

 

Das Karl-May-Museum ist eine geprüfte familienfreundliche Freizeiteinrichtung,
Mitglied der Initiative ›Familienurlaub in Sachsen‹ und
mit dem Gütesiegel ›Servicequalität Sachsen Stufe I‹ ausgezeichnet.




 

  

Karl-May-Museum

Hauptseite der Stiftung