Luft & Liebe

Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6817
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Luft & Liebe

Beitrag von rodger » 11.8.2009, 12:13

Man kann ALLE Karl May - Texte 'modern' inszenieren ...

Wenn André Eisermann den Winnetou in Strickjacke und Pantoffeln spielen würde fände ich das zehn mal interessanter als wenn irgendein dumpfbackiger Schönling das im originalgetreuesten Kostüm versucht ...

Wenn ich eine Karl May - Aufführung inszenieren würde (die Fans dürfen ganz entspannt bleiben; es ist nicht damit zu rechnen daß es dazu kommen wird ...) gäbe es weder Pferde noch Westernkostüme noch 'Action', Karl May säße an seinem Schreibtisch und Figuren aus seinem Leben würden auftauchen und sich in seiner Phantasie in Winnetou, Nscho-Tschi usw. verwandeln ... Es würde zwei Stunden lang gesprochen werden und sonst so gut wie nichts passieren. Daß das spannender sein kann als jede Herumhampelei, haben z.B. Götz George und Jürgen Hentsch in "Der Totmacher" bewiesen ...
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/