Die Jacht Isabel

Antworten
maxhelene
Beiträge: 4
Registriert: 25.6.2007, 17:42

Die Jacht Isabel

Beitrag von maxhelene » 28.6.2007, 20:27

Hallo,

ich Suche für meine Ebooksammlung das Titelbild des Buches

"Die Jacht Isabel" von Robert Arden.

Leider hab ich nur die rote Leinenausgabe ohne Schutzumschlag. Bei dieser

Version ist kein Titelbild vorhanden.

Vielleicht kann mir jemand den Scan (wenn möglich 300dpi) auf maxhelene@walla.com senden.

Danke und Gruss aus Wien

maxhelene
"Keine Angst vor Bücher, ungelesen sind sie völlig harmlos!"
maxhelene
Beiträge: 4
Registriert: 25.6.2007, 17:42

Beitrag von maxhelene » 18.7.2007, 17:08

@ alle,

über 100 klicks und keiner hat das buch?

hier nochmals mein aufruf.

ich würde für meine e-booksammlung, die originalsammlung von wda aus dem kmv besitze ich natürlich, einen coverscan des buches die jacht isabel.

leider besitze ich dieses nur in der ausgabe ohne cover. dürfte lt. wiki die einzige seiner art sein. (schutzumschlag ist leider nicht vorhanden).

sollte jemand das buch mit cover besitzen bitte eine coverscan an

maxhelene@gmx.at od. maxhelene@walla.com

danke für eure hilfe

maxhelene
"Keine Angst vor Bücher, ungelesen sind sie völlig harmlos!"
Grafenberg
Beiträge: 55
Registriert: 13.5.2004, 6:59
Wohnort: Berlin

Beitrag von Grafenberg » 19.7.2007, 8:04

Lieber Maxhelene,

soll diese die ebook-Sammlung alle Arden-Texte bringen, oder alle Texte der WdA, oder die Originaltexte von Arden,.. ?
Ich besitze z.B. nur einige Arden-Ausgaben vor dem 2.WK aus dem Ullstein-Verlag. Die KMV-Ausgaben interessieren mich nur dort, wo es keine frühere Originalausgabe des Autors gibt.

viele Grüße
Thomas Grafenberg

Geschäftsführer Förderverein Karl-May-Museum
<Vereinszeitschrift: unser Museumsmagazin 'Der Beobachter an der Elbe'>
maxhelene
Beiträge: 4
Registriert: 25.6.2007, 17:42

Beitrag von maxhelene » 19.7.2007, 11:06

Hallo Hr. Grafenberg,


zur Zeit habe ich nur die Texte der WdA für meine E-Booksammlung vorgesehen. Sollte diese einmal fertig sein, werde ich vielleicht weitere, von den Autoren der WdA geschriebene Werke in Betracht ziehen.

Vorläufig bin ich mit dem scannen und korrigieren der ersten 33 Bände mehr als ausgelastet.

lg

maxhelene
"Keine Angst vor Bücher, ungelesen sind sie völlig harmlos!"
Antworten