Ferdinand Emmerich

Antworten
Prodinger
Beiträge: 20
Registriert: 23.4.2005, 18:18

Ferdinand Emmerich

Beitrag von Prodinger » 24.1.2006, 11:24

Eben bei "Gutenberg" entdeckt: Ferdinand Emmerich, Jenseits
des Aequators. Den stark mit Fehlern behafteten Text habe ich
Korrektur gelesen und sende ihn auf Verlangen gerne zu.

Die Lektuere lohnt freilich kaum. Weder spannend noch informativ
noch sonstwas. Der deutsche Ich-Erzaehler bereist mit einem
Forscherkollegen Peru. Die localen Indianerstaemme kommen nun wieder
in die Medien; der neue Praesident von Bolivien ist ja ein Indio!
Antworten