Admin-Hinweise

Benutzeravatar
Redaktion
Administrator
Beiträge: 139
Registriert: 8.5.2004, 19:48
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal und Radebeul
Kontaktdaten:

Admin-Hinweise

Beitrag von Redaktion » 17.2.2006, 13:16

Ich hab den Thread Begeisterung gesperrt, dabei handelte es sich um einen Beitrag zur Diskussion um die "Wohlgschaft-Biographie", der versehentlich an falscher Stelle erschien.

Giesbert Damaschke
Ralf Grosskurth
Beiträge: 92
Registriert: 7.6.2004, 1:10
Wohnort: Ein kleiner Ort im Hunsrück...

Beitrag von Ralf Grosskurth » 24.2.2006, 2:38

Hallo, Herr Damaschke,

ich möchte einen Vorschlag unterbreiten:
Es ist zwar gut und hilfreich, wie offensichtlich beabsichtigt, einen zentralen Punkt für die Erläuterungen des/der Administrator(s/en) zu haben.

Jedoch wäre es hilfreich gewesen, Ihre Erläuterung auch im gesperrten Thread zu finden, ich muß nämlich gestehen, voreilig aus der kommentarlosen Sperrung gewisse Schlüsse gezogen zu haben. Und mit copy/paste ist das ja auch nicht so viel Aufwand.
Mit freundlichen Grüßen,

Ralf Grosskurth
Benutzeravatar
giesbert
Beiträge: 617
Registriert: 13.5.2004, 10:52
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von giesbert » 24.2.2006, 3:12

Ralf Grosskurth hat geschrieben:jedoch wäre es hilfreich gewesen, Ihre Erläuterung auch im gesperrten Thread zu finden
stimmt. Beim nächsten Mal denk ich dran 8-)
Benutzeravatar
giesbert
Beiträge: 617
Registriert: 13.5.2004, 10:52
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von giesbert » 27.11.2006, 5:25

Ich habe unter Erol Sander neuer Winnetou zwei Beiträge gelöscht. Der eine war off topic und nichts als eine persönliche Provokation, der andere eine Reaktion auf diesen.

Bitte denkt daran, dass es in diesem Forum um Karl May geht. Persönliche Animositäten tragt ihr bitte woanders aus.
Santer

Beitrag von Santer » 27.11.2006, 13:01

giesbert hat geschrieben:Ich habe unter Erol Sander neuer Winnetou zwei Beiträge gelöscht. Der eine war off topic und nichts als eine persönliche Provokation, der andere eine Reaktion auf diesen.

Bitte denkt daran, dass es in diesem Forum um Karl May geht. Persönliche Animositäten tragt ihr bitte woanders aus.
Und wieso lassen Sie den Beitrag von Altherr stehen, in dem die Unterstellung: Ich hoffe nur, meine Feinde erlauben dir mich besuchen zu dürfen. gemacht wird, stehen?
Dernen
Beiträge: 524
Registriert: 8.6.2005, 22:53

Beitrag von Dernen » 27.11.2006, 19:22

Santer hat geschrieben:
giesbert hat geschrieben:Ich habe unter Erol Sander neuer Winnetou zwei Beiträge gelöscht. Der eine war off topic und nichts als eine persönliche Provokation, der andere eine Reaktion auf diesen.

Bitte denkt daran, dass es in diesem Forum um Karl May geht. Persönliche Animositäten tragt ihr bitte woanders aus.
Und wieso lassen Sie den Beitrag von Altherr stehen, in dem die Unterstellung: Ich hoffe nur, meine Feinde erlauben dir mich besuchen zu dürfen. gemacht wird, stehen?
Bedauerlicherweise habe ich die gelöschten Antworten nicht gelesen. Daher weiß ich leider nicht, was drinstand. Haben Sie das vielleicht kopiert und irgendwo gespeichert? Ich würde mich gerne amüsieren; vielleicht können Sie mir das ja in einer privaten Mail schicken; wir wollen Giesbert hier ja nicht ärgern.

Aber was haben Sie gegen den Beitrag von Herrn Altherr? Es ist eine zugegebenermaßen etwas pointierte Äußerung, die aber niemanden beleidigt. Ich sähe als Administrator da keinen Löschgrund. Und wer auch immer und wie auch immer drauf geantwortet hat, sollte wissen, daß man nicht über jedes Stöckchen springen muß, das einer hinhält. Karl May hat auch ab einem gewissen Zeitpunkt jeden Unsinn, der über ihn verbreitet wurde, versucht, mit allen möglichen Mitteln zu bekämpfen, anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen.

Herzliche Grüße

Rolf Dernen
Santer

Beitrag von Santer » 27.11.2006, 21:04

Dernen hat geschrieben:Und wer auch immer und wie auch immer drauf geantwortet hat, sollte wissen, daß man nicht über jedes Stöckchen springen muß....
Das mag richtig sein, aber der "Admin" sollte auch bedenken,
dass Herr Altherr auch keine Stöckchen auslegen muss,
über die man "springen" soll.

Aber der neue,ich erwarte wieder eine Sperrung, Admin,
fegt durch das Forum wie ein Wirbelwind!!!!

Deshab ist dieses Forum auch (fast) tot!!!!
Kurt Altherr
Beiträge: 560
Registriert: 17.7.2006, 15:18

Beitrag von Kurt Altherr » 28.11.2006, 15:49

Mit meinem Beitrag vom 17.11.06 hatte ich meinen Internetfreund Rüdiger direkt angesprochen und nur dieser weiß wie der der letzte Satz gemeint ist.

Da hielt ich kein Stöckchen zur rüberspringen hin. Wenn ein anderer Forenteilnehmer sich allerdings bemüßigt fühlte, ein Stöckchen zu erkennen und darüberzuspringen, so ist das allein seine Sache. :lol: :lol:

By the way: Das ist ein Karl-May-Forum und gerade hier sollte auf kultivierte Umgangsformen geachtet werden. Es geht hier um Karl May, sein Leben und Werk und sonst nichts.
Zuletzt geändert von Kurt Altherr am 28.11.2006, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von rodger » 28.11.2006, 16:00

meinen Internetfreund Rüdiger direkt angesprochen und nur dieser weiß wie der der letzte Satz gemeint ist
Ich weiß, daß ich nichts weiß.

Tut mir einen Gefallen Leute, und laßt mich bei solchen Sachen außen vor.

:roll:
Kurt Altherr
Beiträge: 560
Registriert: 17.7.2006, 15:18

Beitrag von Kurt Altherr » 28.11.2006, 17:00

Sorry, Rüdiger, ich konnte nicht wissen, das dein Posting vom 2. Juli 2006 im alten Forum des WWR heute nicht mehr für dich von Bedeutung ist. Das bedauere ich sehr, werde es aber natürlich künftig respektieren.

Viele Grüße
Kurt
JennyFlorstedt
Beiträge: 221
Registriert: 12.5.2004, 18:21

Beitrag von JennyFlorstedt » 28.11.2006, 17:29

Für Sie, Herr Altherr, gilt doch das, was Sie sagen, auch immer nur eine Saison *).

MfG

Florstedt


*) "Saison": hier: Zeitspanne von unbekannter Dauer, manchmal nur wenige Minuten anhaltend


ADMIN!! Machen Sie dem ein Ende! :)
Kurt Altherr
Beiträge: 560
Registriert: 17.7.2006, 15:18

Beitrag von Kurt Altherr » 28.11.2006, 17:34

Das ist schlichtweg eine Unterstellung, Frau Florstedt.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von rodger » 28.11.2006, 17:36

ich konnte nicht wissen, das dein Posting vom 2. Juli 2006 im alten Forum des WWR heute nicht mehr für dich von Bedeutung ist
Hallo Kurt,

den besagten Beitrag finde ich nicht mehr, aber mal generell:

Herrschaftszeiten, jemand mal freundlicherweise ein bisschen in Schutz nehmen bedeutet weder ewige Kumpanei noch die Bereitschaft, in alberne Auseinandersetzungen hineingezogen werden zu wollen.

So ein Quatsch auch, ob „Deine Feinde mir erlauben“ usw. (im anderen Thread), ich weiß schon selber was ich mache.

Knorrige Grüße

Rüdiger

(es kann der Frömmste nicht in Frieden leben …)

;)
Santer

Beitrag von Santer » 28.11.2006, 17:59

JennyFlorstedt hat geschrieben:Für Sie, Herr Altherr, gilt doch das, was Sie sagen, auch immer nur eine Saison.
Aus diesem Grund sollte man den Usern nicht gestatten,
eigene Beiträge zu editieren, oder zu löschen.
Grundsätzlich!!!, Also nicht nur auf Altherr bezogen!!!!
Das sollte für alle User gelten!!
Thomas Math
Beiträge: 1620
Registriert: 4.7.2006, 18:23
Wohnort: Minnesota USA

Beitrag von Thomas Math » 28.11.2006, 18:03

Schon amuesant,da ist dieses Forum klinisch tot,ob das an mangelnden Themen oder am Administrator liegt ,weiss ich nicht,nehme aber mal das erste an.
Dann postet Herr Altherr irgendwelchen Quatsch und schon wird der Leiche wieder Leben eingehaucht.
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/