Aufgelesen

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 888
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Aufgelesen

Beitrag von Helmut » 17.5.2014, 18:04

Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1027
Registriert: 8.9.2007, 11:56
Wohnort: Planet Earth

Re: Aufgelesen

Beitrag von Doro » 18.5.2014, 15:32

:lol: :lol:
Danke!
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)
Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1027
Registriert: 8.9.2007, 11:56
Wohnort: Planet Earth

Re: Aufgelesen

Beitrag von Doro » 9.3.2015, 13:59

DAS lief mir über den Weg und schien mir irgendwie passend zum Themenumriss in 'Blutsbrüderschaft' 8)
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Aufgelesen

Beitrag von rodger » 26.7.2015, 14:18

Aufgelesen und [m.E.] wirklich apart:
Pierre Brice war ebenfalls im Gespräch für die Rolle von Winnetous Vater Intschu-tschuna, lehnte aber aus persönlichen Gründen ab.
:D
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Aufgelesen

Beitrag von rodger » 23.5.2016, 21:35

Aufgelesen (aus einer heute besonders nervsägenden Mailingliste ...)
die Sprache als nächstes Deutsches an der Reihe zum Krepieren
q.e.d. ...
mugwort
Beiträge: 154
Registriert: 30.11.2015, 14:50
Wohnort: Hamburg

Re: Aufgelesen

Beitrag von mugwort » 24.5.2016, 6:50

rodger hat geschrieben:Aufgelesen (aus einer heute besonders nervsägenden Mailingliste ...)
die Sprache als nächstes Deutsches an der Reihe zum Krepieren
q.e.d. ...
Was war denn jetzt an der Mailingliste nervsägend?

Viele Grüße
mugwort

(die, wie hier ggf. schon aufgefallen sein dürfte, mit der Initiatorin des Bob-Sprech-Mailwechsels identisch ist...)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Aufgelesen

Beitrag von rodger » 24.5.2016, 10:33

Warum spricht Bob so wie er nun mal spricht, was war nervsägend, Fragen über Fragen ...

https://www.youtube.com/watch?v=0QQjSvevb0w
mugwort
Beiträge: 154
Registriert: 30.11.2015, 14:50
Wohnort: Hamburg

Re: Aufgelesen

Beitrag von mugwort » 24.5.2016, 10:44

rodger hat geschrieben:Warum spricht Bob so wie er nun mal spricht, was war nervsägend, Fragen über Fragen ...

https://www.youtube.com/watch?v=0QQjSvevb0w
Schlechte Laune?
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Aufgelesen

Beitrag von rodger » 24.5.2016, 10:48

Ja. Das kommt erschwerend hinzu.

:D
mugwort
Beiträge: 154
Registriert: 30.11.2015, 14:50
Wohnort: Hamburg

Re: Aufgelesen

Beitrag von mugwort » 24.5.2016, 11:04

rodger hat geschrieben:Ja. Das kommt erschwerend hinzu.

:D
Na, dann reiche ich mal ein Blümchen rüber (oder wahlweise Kaffee/ Schokolade/ Rotwein/ wasauchimmer).

Aber weiterfragen muss ich gelegentlich, sonst bleibe ich Greenhorn und dumm.... :-)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Aufgelesen

Beitrag von rodger » 27.10.2016, 9:22

Aufgelesen
Wer keine innere Heimat hat, wird sie auch im Außen nicht finden
Tja, lieber Old Shatterhand resp. Kara Ben Nemsi ...

:D

(wen's interessiert, Quelle: https://www.amazon.de/gp/product/342463 ... B00XSQQ7UA)
mugwort
Beiträge: 154
Registriert: 30.11.2015, 14:50
Wohnort: Hamburg

Re: Aufgelesen

Beitrag von mugwort » 28.10.2016, 9:29

rodger hat geschrieben:Aufgelesen
Wer keine innere Heimat hat, wird sie auch im Außen nicht finden
Tja, lieber Old Shatterhand resp. Kara Ben Nemsi ...

:D

(wen's interessiert, Quelle: https://www.amazon.de/gp/product/342463 ... B00XSQQ7UA)
Das Zitat hats in sich und hätte nahtlos auch in den Diskussionsstrang zum "schwierigen Herbst" gepasst :-)

Ob ich mit dem Buch - bei meiner tiefsitzenden Skepsis gegenüber "psychologischen Ratgebern" - was anfangen könnte, weiß ich nicht. Die Rezension von A. Zanker könnte neugierig machen, die vorangehenden Lobeshymnen und Buchtitel/-aufmachung/-beschreibung eher nicht.

Viele Grüße
mugwort
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6693
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Aufgelesen

Beitrag von rodger » 28.10.2016, 14:48

Der Titel sprach mich durchaus an, und dann das Bild vom Schattenkind in der Vorschau auf Amazon ... Auch die Leseprobe überzeugt. Ich finde mich da in vielem wieder.

(Viele indes wollen ja gar nicht so genau wissen was mit ihnen los ist ... :D )

(Nein, damit warst Du jetzt nicht gemeint. Sondern unter den Desinteressierten die, die es wirklich nicht so genau wisen wollen ...)
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/