In welcher Nummer der GW wohnst du?

markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von markus » 25.2.2011, 19:34

Es gab hier oder anderswo mal das Thema in welcher Hausnummer man wohnt und wie der entsprechende Band der gesammelten Werke dazu heißt. Darüber wurden dann zutreffende und weniger zutreffende Assoziationen verbrochen. Mich würde das mal wieder interessieren, da ich nächsten Monat umziehe.
Also meine Hausnummer ist derzeit noch 52, also "Die Pyramide des Sonnengottes", aber bald wird es die 22, "Satan und Ischariot", sein.

Wie sieht es bei euch aus?

:D

("Der ist nicht nur ein Depp, a damischer, sondern auch noch total oberflächlich albern. Wir rümpfen die Nase im Gleichtakt.")

:mrgreen:
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6822
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von rodger » 25.2.2011, 19:37

markus hat geschrieben:aber bald wird es die 22, "Satan und Ischariot", sein.
Klingt etwas erschreckend ... Pass gut auf Dich auf ...

:mrgreen:
Markus hat geschrieben:Wie sieht es bei euch aus?
Immer noch 77. Yes. Well.

:D
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 888
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von Helmut » 25.2.2011, 19:44

Ich wohne in "Orangen und Datteln", und das wird wohl auch so bleiben.

Ursprünglich wohnte Markus ja in "Vom Rhein zur Mapimi".

Helmut
Zuletzt geändert von Helmut am 25.2.2011, 19:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6822
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von rodger » 25.2.2011, 19:45

Es ist nie zu spät ...

:mrgreen:
In welcher Nummer der GW wohnst du?
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von markus » 25.2.2011, 19:54

"Vom Rhein zur Mapimi" stimmt ja irgendwie. Aber "Orangen und Datteln" ist nicht GW, sondern Fehsenfeld. Sechs, setzen :mrgreen: . Du Helmut wohnst in "Sand des Verderbens". Genauso aufpassen.

:mrgreen:
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6822
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von rodger » 25.2.2011, 19:59

Sieben, setzen. 'Orangen und Datteln' war auch GW, bis zur Umbenennung.

(Hab' vorhin schon gedacht ich muß mal nachgucken in welchem Jahr das war, nicht daß das auch noch einen Bezug hat ... :D )
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von markus » 25.2.2011, 20:01

Ich wurde übrigens geboren und wuchs die ersten Jahre auf "Am stillen Ozean", zog dann als ich 6 war um zu "Der Löwe der Blutrache" (da wohnen meine Eltern heute noch), dann in meine erste Bude "Der sterbende Kaiser" um dann in mein jetziges Domizil "Die Pyramide des Sonnengottes" (vormals "Vom Rhein zur Mapimi") mit eigener Familie zu ziehen und dann jetzt hoffentlich entgültig in "Satan und Ischariot" zu leben. Wenn ich keine Familie hätte, müsste ich eigentlich in Band 76 wohnen.

:wink:
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6822
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von rodger » 25.2.2011, 20:04

Zum sterbenden Kaiser fällt mir auch noch allerhand ein, aber das muß jetzt nicht wirklich sein. Ach ja, und irgendwo da unten im Süden gibt's den Wilden Kaiser und den Zahmen Kaiser ...

:D
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von markus » 25.2.2011, 20:04

rodger hat geschrieben:Sieben, setzen. 'Orangen und Datteln' war auch GW, bis zur Umbenennung.

(Hab' vorhin schon gedacht ich muß mal nachgucken in welchem Jahr das war, nicht daß das auch noch einen Bezug hat ... :D )
Das wußte ich doch nicht. Aber da war ich sicher noch nicht da, mein Vater auch nicht und mich würde es auch nicht wundern wenn mein Großvater auch noch nicht da war als die Umbenennung statt fand.

:wink:
Rene Grießbach
Beiträge: 493
Registriert: 2.9.2007, 12:21
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von Rene Grießbach » 25.2.2011, 21:58

Hm, wenn ich da so zurückdenke, da hab ich ja schon einiges hinter mir.
Zuallererst war da die Hausnummer 15 - entspricht bei den Grünen Bänden ""Old Surehand II"
Dann folgte "Das Buch der Liebe" - zu Teenagerzeiten :mrgreen:
woraufhin ich dann aber "Durch die Wüste" zu ziehen hatte
um dann beim "Mir von Dschinnistan" anzukommen.
Die Reise ging dann weiter "Durch das Land der Skipetaren"
zu "Benito Juarez".
Dann kam ich beim "versteinerten Gebet" vorbei und hielt mich dort zwei Jahre auf und bin nun
"In den Kordilleren" angekommen und gedenke, hier etwas längere Zeit zu verweilen.
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von markus » 26.2.2011, 7:12

Da bist du ja fast durchs Gesamtwerk Rene. :D

Übrigens meine Firma wo ich zu schuften habe ist an der Winnetou-Trilogie ansässig, also Nummer 7-9.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6822
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von rodger » 26.2.2011, 10:32

Goethe hat geschrieben:Und so lang du das nicht hast,
Dieses: Stirb und Werde!
Bist du nur ein trüber Gast
Auf der dunklen Erde.
(Königs Erläuterungen: bezieht sich hier auf eine seinerzeit in Bietigheim-Bissingen vernommende Bezeichnung / Deutung der Winnetou-Trilogie als "Gleichnis vom rechten Leben und rechten Sterben")
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6822
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von rodger » 26.2.2011, 10:38

markus hat geschrieben:Da bist du ja fast durchs Gesamtwerk Rene. :D
Es fehlen u.a. noch "Ich", "Der Weg nach Waterloo", "Im Tal des Todes" und "Lichte Höhen". (Und "Von Ehefrauen und Ehrenmännern", aber das können wir denke ich vernachlässigen bzw. ggf. Band 56 zuordnen.)

:mrgreen:
Benutzeravatar
giesbert
Beiträge: 629
Registriert: 13.5.2004, 10:52
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von giesbert » 26.2.2011, 14:16

"Der Löwe der Blutrache". Hm.
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: In welcher Nummer der GW wohnst du?

Beitrag von markus » 26.2.2011, 15:27

rodger hat geschrieben:
Goethe hat geschrieben:Und so lang du das nicht hast,
Dieses: Stirb und Werde!
Bist du nur ein trüber Gast
Auf der dunklen Erde.
(Königs Erläuterungen: bezieht sich hier auf eine seinerzeit in Bietigheim-Bissingen vernommende Bezeichnung / Deutung der Winnetou-Trilogie als "Gleichnis vom rechten Leben und rechten Sterben")
Ich hoffe das ist kein schlechtes Omen, denn die Firma brauche ich noch wenigstens so an die 20 Jahre, wenn nicht noch länger. Danach kann sie von mir aus recht sterben.

:lol:
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/