Youtube-Schmankerl

Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6817
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von rodger » 4.12.2010, 1:01

Dernen hat geschrieben:
Herr Krawehl war lange Zeit Arno Schmidts Lektor. Ansonsten ist dieses putzige Ding kaum mit Schmidt in Beziehung zu bringen, da dieser keine Gedichte gemacht hat.
Ach liebe Leut' ... jemand wie von Bülow assoziiert frei in der Gegend herum und denkt nicht in vorgegebenen Rastern ... Kann, wie gesagt, durchaus Absicht sein, der Bezug, muß freilich nicht ...
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6817
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von rodger » 4.12.2010, 1:06

markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 4.12.2010, 1:08

Ist halt eine symbolische Figur für einen Literaturheini... :mrgreen: ...eine Art Karikatur halt, mit übertriebenen Gesten, Mimik usw. Allein schon wie er die Bücher ordnet und im Grunde wenn man genau hinschaut kein einziges der Bücher berührt bevor er beginnt. Gutes "Timing" von Loriot.
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 4.12.2010, 1:18

Und den noch als Rausschmeisser...

http://www.youtube.com/watch?v=-SbAov-eZ_A
Dernen
Beiträge: 524
Registriert: 8.6.2005, 22:53

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von Dernen » 4.12.2010, 1:45

markus hat geschrieben:Ist halt eine symbolische Figur für einen Literaturheini... :mrgreen: ...eine Art Karikatur halt, mit übertriebenen Gesten, Mimik usw. Allein schon wie er die Bücher ordnet und im Grunde wenn man genau hinschaut kein einziges der Bücher berührt bevor er beginnt. Gutes "Timing" von Loriot.
Absolut. Nur ist das eben auf Schmidt nicht anwendbar, weil dieser die Öffentlichkeit gescheut hat.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6817
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von rodger » 4.12.2010, 10:15

Noch so'n absolutes Killefitz-Argument ... daß Loriot möglicherweise assoziativ u.a. in Richtung Schmidt ( + : moderne Literatur / gewisse Erscheinungen / Lektorate / usw. usf.) unterwegs ist beim Ersinnen seiner Texte, und Einfälle, Einsprengsel freilich aus sozusagen allen Himmelsrichtungen sich holt, sich ihrer nach Belieben bedient, heißt ja nun wahrlich keineswegs, daß mit der Figur, die er da darstellt, nun nur Schmidt (sozusagen pur) gemeint sei ... so reduziert denken, kreieren, gestalten Leute wie er (Loriot) nicht, wie bereits vorgetragen ...

8)

(Als Hüsch-Fan sollte Dir das doch absolut klar sein, wie die ticken, diese kreativen Chaoten ... Nu' mal nich' so schwerfällig heut' ...)

:wink:

(Aber der ist stur, weiß ich wohl ... wie der sich in Essen 2005 brüsk abgewendet hat, spürbar richtig zornig (da ging's übrigens auch um Arno Schmidt), weil ich nicht gleich seiner Meinung war, hoioioi ...) (die Leut' spiegeln einen halt, th'is clear ...)

:mrgreen:
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 4.12.2010, 23:19

Helmut Prodinger
Beiträge: 248
Registriert: 14.5.2004, 19:13

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von Helmut Prodinger » 5.12.2010, 21:50

Der Ausschnitt mit Thomas Gottschalk als OS ist entzueckend, und paszt auch so recht zum Tage.

Winnetou kennt diese Waelder und wuchs in ihnen auf? Mescalero-Apachen doch eher nicht im Waldgebiet. Aber wie Herr Wick sagt, auf Details kommt es gar nicht an, die Landsschaften sind in der Phantasie angesiedelt.
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 5.12.2010, 22:39

Pierre Brice sprach ja auch nicht von Wäldern, sondern von Bergen. Und das trifft ja auch zu (auch wenn die Gegend wo das gefilmt wurde eher nach deutsches Mittelgebirge aussieht, oder besser bayrisches Voralpenland wie dem Allgäu).
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6817
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von rodger » 28.1.2011, 11:25

http://www.youtube.com/watch?v=8PFXH8LFhlk

(Überschriften wie "Homestory" oder "Mein Leben und Streben" waren aufgrund besten Passens zwar angedacht, wurden aber wegen [mittlerweile] doch teilweiser Unpassendheit (der Vortragende lebt in einer harmonischen Beziehung) wieder verworfen)

:mrgreen:

:lol:

:D
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 29.1.2011, 11:27

http://www.youtube.com/watch?v=sHDwSJVHmGY
Bischen lang, aber lohnt sich :D

(Sein neues Programm "Ich kann doch auch nix dafür" würde mich auch interessieren. (Titel hat etwas von Hüsch, nur würde er es natürlich anders machen))
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 14.2.2011, 16:42

markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 18.2.2011, 8:38

Man beachte die Brechung wenn der Frosch am Anfang leicht zappelig durch die Straßen hoppelt, aber beim Schnitt auf seine Beine er ganz ruhig und normal geht (kann man sagen was man will, das ist gewollt).

:wink: :D
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 24.2.2011, 1:20

Apropos Wehner (im Thread "Klaus Kinski"). Auf You-Tube fand ich folgende sehenswerte Parodie:

http://www.youtube.com/watch?v=4HsL8SzU ... re=related

:mrgreen:
markus
Beiträge: 3193
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Youtube-Schmankerl

Beitrag von markus » 5.3.2011, 1:43

Siehe John-Wayne-Thread (Showdown aus "Spiel mir das Lied vom Tod" im englischen Original zur Veranschaulichung).

http://www.youtube.com/watch?v=XlbB1pD3y0A

(Und Augen für Rüdiger sind auch dabei :D )
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/