Vogelperspektivisch weltanschauliches bei Karl May ...

Thomas Math
Beiträge: 1620
Registriert: 4.7.2006, 18:23
Wohnort: Minnesota USA

Re: Vogelperspektivisch weltanschauliches bei Karl May ...

Beitrag von Thomas Math » 26.5.2010, 21:17

Da sieht man mal,dass man Sprache nicht aus dem Woerterbuch lernt auch wenn es online ist.
markus
Beiträge: 3186
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krähennest

Re: Vogelperspektivisch weltanschauliches bei Karl May ...

Beitrag von markus » 27.5.2010, 23:24

Karl May hat geschrieben:Ein Greenhorn spricht entweder gar kein oder ein sehr reines und geziertes Englisch; ihm ist das Yankee-Englisch oder gar das Hinterwälder-Idiom ein Greuel; es will ihm nicht in den Kopf und noch viel weniger über die Zunge.
(aus: "Winnetou I"
Thomas Math
Beiträge: 1620
Registriert: 4.7.2006, 18:23
Wohnort: Minnesota USA

Re: Vogelperspektivisch weltanschauliches bei Karl May ...

Beitrag von Thomas Math » 28.5.2010, 2:55

markus hat geschrieben:
Karl May hat geschrieben:Ein Greenhorn spricht entweder gar kein oder ein sehr reines und geziertes Englisch; ihm ist das Yankee-Englisch oder gar das Hinterwälder-Idiom ein Greuel; es will ihm nicht in den Kopf und noch viel weniger über die Zunge.
(aus: "Winnetou I"
Da hast Du ja einen echten Sprachexperten zitiert
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/