Karl May in Leipzig 102

Antworten
Martin
Beiträge: 66
Registriert: 17.5.2004, 13:18
Wohnort: Mülsen, OT Mülsen St. Micheln

Karl May in Leipzig 102

Beitrag von Martin » 11.9.2015, 15:25

"Karl May in Leipzig" Nr. 102 ist erschienen.

Inhalt u. a.:
Martin Schulz: Der Vielverkannte wird verteidigt – mit ungenannter Unterstützung
Martin Schulz: Zweiundsechszig Stunden in Todesgefahr
Uwe Lehmann: Friedrich, Werner und die Diakonissen
Jenny Florstedt: "Old Firehand"-Hörspiele: Erweiterung der Chronologie – an beiden Enden
Thomas Pramann: Ode an das Karl-May-Haus
Jenny Florstedt / Martin Schulz: Der falsche May: Nummer 1 – Die geheimnisvolle Taschenuhr
Hans Buchwitz: Licht aus – Licht wieder an!
Carl Beyschlag: Die Prairien. Erlebnisse eines deutschen Flüchtlings (Teil I)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6622
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von rodger » 11.9.2015, 16:38

Kann man das Heft auch beziehen, ohne Mitglied des Freundeskreises zu sein ?
_______________________________________________________________________
»... das wird ohnehin mal ein schwermütiger Spaß werden, wenn unsere
Correspondenz (wie es ja gar nicht ausbleiben kann) gedruckt erscheint ...«
(Arno Schmidt an Hans Wollschläger)
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 886
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von Helmut » 11.9.2015, 16:40

rodger hat geschrieben:Kann man das Heft auch beziehen, ohne Mitglied des Freundeskreises zu sein ?
Da der Freundskreis Leipzig kein Verein mehr ist, kann man auch gar nicht mehr Mitglied sein.

(Das andere schicke ich per PN)

Helmut
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6622
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von rodger » 11.9.2015, 16:43

Also wie bezieht man das Heft ? (was heißt hier PN ... das interessiert vielleicht auch andere ... :D )
_______________________________________________________________________
»... das wird ohnehin mal ein schwermütiger Spaß werden, wenn unsere
Correspondenz (wie es ja gar nicht ausbleiben kann) gedruckt erscheint ...«
(Arno Schmidt an Hans Wollschläger)
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 886
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von Helmut » 11.9.2015, 16:51

Man muss für die Nummer 102 und 3 folgende Ausgaben 20 Euro überweisen.
Die Kontonummer will ich hier nicht veröffentlichen; daher die PN.

Helmut
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6622
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von rodger » 11.9.2015, 16:52

Und die die bestellen und überweisen möchten erfragen dann bei Dir die Kontonummer ?

:D
_______________________________________________________________________
»... das wird ohnehin mal ein schwermütiger Spaß werden, wenn unsere
Correspondenz (wie es ja gar nicht ausbleiben kann) gedruckt erscheint ...«
(Arno Schmidt an Hans Wollschläger)
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 886
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von Helmut » 11.9.2015, 16:58

... oder am besten gleich bei Jenny oder natürlich bei Martin, der die Inhaltsangabe hier veröffentlicht hat.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6622
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Karl May in Leipzig 102

Beitrag von rodger » 13.9.2015, 13:04

Bei Interesse an diesem Heft oder einem Abonnement, wenden Sie sich bitte per Mail an k a r l m a y _ e v @ w e b . d e
heißt es auf der Internetseite des Freundeskreises.

(Ich an deren Stelle hätte das ja mal hier mitgeteilt, aber so mache ich es halt an deren Stelle ... :mrgreen: )
_______________________________________________________________________
»... das wird ohnehin mal ein schwermütiger Spaß werden, wenn unsere
Correspondenz (wie es ja gar nicht ausbleiben kann) gedruckt erscheint ...«
(Arno Schmidt an Hans Wollschläger)
Antworten