Der dicke Hund der Woche

Antworten
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6810
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Der dicke Hund der Woche

Beitrag von rodger » 25.11.2011, 19:17

Karl May, der bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts gelesen wurde.
Quelle:

http://www.karl-may-2012.de/

(Ich las [tatsächlich] mal, [nun das war auch nicht übel,] von den deutschen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts lese man heute außerhalb von Schule und Universität nur noch zwei, nämlich Fontane und May. Dann ist es ja jetzt offenbar nur noch [maximal] einer ...)

:mrgreen:
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 888
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Der dicke Hund der Woche

Beitrag von Helmut » 25.11.2011, 19:36

Da dies ja eine Veranstaltung in den Niederlanden ist, und ich mich mit deutschen Schriftstellern, die in den Niederlanden gelesen werden/wurden nicht auskenne, kann ich auch nicht beurteilen wie (und ob überhaupt) dieser Hund ist.

Helmut
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6810
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Der dicke Hund der Woche

Beitrag von rodger » 25.11.2011, 19:42

:?:

:roll:

Es stand dort nicht

"Karl May, der bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts in den Niederlanden gelesen wurde"

oder

"Karl May, der in den Niederlanden bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts gelesen wurde"

sondern, wie bereits mitgeteilt
Karl May, der bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts gelesen wurde
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6810
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Der dicke Hund der Woche

Beitrag von rodger » 25.11.2011, 19:49

(und auch der zweite gern in Erinnerung gebrachte Klops bezog sich nicht auf die Niederlande ... während man bei der ersten Angelegenheit ja noch behaupten könnte, aus dem Kontext ginge hervor, daß es auf die Niederlande bezogen sei (Nein, geht es nicht und ist es nicht), ist es bei der zweiten Angelegenheit noch eindeutiger ... [da dort überhaupt kein Land speziell erwähnt wurde ...] das kann man nachlesen ... wenn ich denn die Quelle verriete oder man sich erinnerte ... :mrgreen: )
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/