Aufgelesen oder Wie sich die Bilder gleichen ...

Antworten
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6764
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Aufgelesen oder Wie sich die Bilder gleichen ...

Beitrag von rodger » 13.10.2011, 21:42

Die hier erstmals vorgelegte Ausgabe des Romans in seiner originalen Gestalt, mit allen "Verstößen" gegen Korrektheit, Faktentreue und Geschmacksfragen, zeigt ihn rauer und derber, aber auch intensiver, und vermutlich war es gerade das, was Fallada anstrebte.
(aus dem Nachwort zu "Jeder stirbt für sich allein", Aufbau-Verlag, 2011)
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/