Französisch bei Karl May/Wörterbuch

Antworten
Benutzeravatar
giesbert
Beiträge: 623
Registriert: 13.5.2004, 10:52
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Französisch bei Karl May/Wörterbuch

Beitrag von giesbert » 19.2.2011, 17:04

Mich erreichte folgende Anfrage, die ich mal ans Forum durchreiche. Ich selbst kann dazu nichts sagen; das Projekt "Wörterbuch" fände ich reizvoll:
Sehr geehrter Herr Damaschke,

ausgehend von der Fragestellung der Fremdsprachenkenntnisse Karl Mays plane ich zur Zeit einen Beitrag als Gesamtdarstellung der französischen Entlehnungen im Werk mit formalen und semantischen Angaben der Ausgangs- und Zielsprache sowie einem Vergleich des zeitgenössischen Gebrauchs im Deutschen anhand des Deutschen Fremdwörterbuchs. Ich nehme aus meiner bibliographischen Recherche an, dass zu diesem Themengebiet bisher noch keine einschlägigen Veröffentlichungen vorliegen, sind Ihnen entsprechende Projekte bekannt? In diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage, ob ein umfassendes Karl-May-Wörterbuch konzipiert bzw. Interesse an einem solchen Projekt besteht (das natürlich ein recht langwieriges und umfassendes Projekt darstellt, das allein wohl kaum zu bewältigen wäre).

Mit freundlichen Grüssen und herzlichem Dank

Frank Paulikat
--
Dr. Frank Paulikat
Akademischer Rat für Romanische Sprachwissenschaft
Lehrstuhl Prof. Schwarze
Philosophische Fakultät II - Universität Augsburg
Universitätsstrasse 10
86135 Augsburg
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/