Post aus Radebeul

Antworten
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6812
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Post aus Radebeul

Beitrag von rodger » 20.11.2019, 18:38

"Sehr geehrter Abonnent", werde ich angesprochen, bin aber gar kein solcher,
eine Erhöhung des Preises für HKA-Bände um ca. 25 % wird angekündigt
und ich aufgefordert, falls ich nicht bereit sein sollte, "die Reihe [...] weiter zu beziehen", dies "bitte bis zum 1.12.2019" mitzuteilen.
Ich habe kein Abonnement und keine Reihe bezogen ... Halt öfter mal Bände dort bestellt.
Unordentlich. Jetzt kann ich denen eine Mail schreiben, nur weil sie ihr Zeugs nicht im Griff haben. Lästig.
(Und ob ich diese Preiserhöhung mitmache, weiß ich auch noch nicht. Die Texte habe ich ja in zuverlässigen Ausgaben; der Editorische Bericht ist teilweise schön und recht, aber hundert Märker dafür ? :roll: )
(Man wird sich gesagt haben, das dumpf abnickende Fußvolk hat schon die sagenhafte Beitragserhöhung gefressen, da werden sie auch die Preiserhöhung fressen ...)
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/

Zurück zu „Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.“