Fehsenfeld-Reprint/Sascha-Schneider-Ausgabe

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 888
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Fehsenfeld-Reprint/Sascha-Schneider-Ausgabe

Beitrag von Helmut » 4.2.2013, 14:06

Nur komisch, dass noch niemand Michelangelo als Schwulen diffamiert hat (vielleicht habe ich das auch nur noch nicht mitgekriegt), wo doch dessen von ihm geschaffenen David von einem so riesig großen nackten Männerarsch geziert wird, wovon man sich in Florenz überzeugen kann.


Helmut
Antworten