Postkarten Orient Reise

markus
Beiträge: 3181
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krähennest

Re: Postkarten Orient Reise

Beitrag von markus » 2.6.2011, 5:55

Thomas Math hat geschrieben:Wobei was die Wahnvorstellungen angeht Kokain am wahrscheinlichsten waere.
Sie müssens ja wissen.
Thomas Math
Beiträge: 1620
Registriert: 4.7.2006, 18:23
Wohnort: Minnesota USA

Re: Postkarten Orient Reise

Beitrag von Thomas Math » 2.6.2011, 18:24

War eigentlich nur als Scherz gemeint.
Benutzeravatar
Abu Seif
Beiträge: 106
Registriert: 23.4.2011, 14:38
Wohnort: Sankt Egidien

Re: Postkarten Orient Reise

Beitrag von Abu Seif » 2.6.2011, 20:20

So nun hab ich mich im "Karl May und seine Zeit" Bildband bis zur Orientreise vorgekämpft und kann sagen das leider nicht alle bekannten Postkarten abgebildet sind. Im für mich besonders interessanten Ägyptenteil, habe ich nur EINE mir nicht bekannte Ansichtskarte aus Luxor entdecken können. Aber das ist nicht so schlimm das ich ja noch den "In fernen Zonen" und "Mit Kara Ben Nemsi im Orient" habe und diese das fehlende ergänzen (fast). Die Jagd geht also weiter.

Ich freue mich ja schon auf den Vortrag:

Freitag, 17.6., 18 Uhr
Filmvorführung: Hartmut Schmidt (Berlin)
"Auf Karl Mays Spuren in Kairo"

in der Ernstthaler K.M. Begegnungsstätte, vielleicht ergibt sich da neues zu den Postkarten.

Ps. von der Ägyptenreise sind mir jetzt 13 Karten bekannt.
Dernen
Beiträge: 524
Registriert: 8.6.2005, 22:53

Re: Postkarten Orient Reise

Beitrag von Dernen » 3.6.2011, 10:51

Hartmut Schmidt schreibt über Mays Orientreise regelmäßig in KARL MAY & Co. So sind etwa in Heft Nr. 114 fünf Postkarten aus Ägypten wiedergegeben. Ich denke mal, daß Schmidt der ausgewiesene Fachmann für dieses Thema sein dürfte.
Benutzeravatar
Abu Seif
Beiträge: 106
Registriert: 23.4.2011, 14:38
Wohnort: Sankt Egidien

Re: Postkarten Orient Reise

Beitrag von Abu Seif » 3.6.2011, 11:17

na denne, werd ich ihn mal löchern :D
Benutzeravatar
Abu Seif
Beiträge: 106
Registriert: 23.4.2011, 14:38
Wohnort: Sankt Egidien

Re: Postkarten Orient Reise

Beitrag von Abu Seif » 21.6.2011, 15:10

so war nun bei dem Vortrag gewesen, sehr aufschlussreich,

Hartmut Schmidt hat reichlich mir unbekannte Postkarten gezeigt, die meisten hat er aus dem Bamberger Verlagsarchiv.
In den bekannten Büchern ist nur ein Bruchteil abgebildet.

Ich habe vor im Frühjahr nach Kairo zu fliegen und versuche die noch vorhandenen May-Stätten aufzusuchen.
Antworten