Die Suche ergab 47 Treffer

von Wolfgang Wiesheier
17.9.2006, 14:57
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Neue Heftserie "Klaus Störtebeker"
Antworten: 6
Zugriffe: 10067

Da würde ich widersprechen wollen. Am Autor lag das sicher nicht, sondern an der Konzeption des Verlages, der eben entgegen der Einordnung unter "Abenteuer" auf der Webseite keine Abenteuerserie wollte, sondern eine Liebesromanserie, in der der abenteuerliche Hintergrund nur Staffage ist. Insofern m...
von Wolfgang Wiesheier
17.9.2006, 14:53
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Frage zu Möllhausen und allgemein
Antworten: 1
Zugriffe: 3995

Hallo Herr Korrell, willkommen in diesem Forum. Die von Ihnen genannte List-Ausgabe erschien in verschiedenen Auflagen und Ausstattungen. So weit ich weiß ist aber die Nummerierung stets dieselbe. Der Titel des 5. Bandes der 2. Serie lautet "Der Spion". Näheres zu dieser Reihe übrigens in der auch a...
von Wolfgang Wiesheier
12.9.2006, 22:00
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Neue Heftserie "Klaus Störtebeker"
Antworten: 6
Zugriffe: 10067

Hallo Herr Altherr, ob die Serie eingestellt wurde, ist eine gute Frage. Auf der Webseite von Kelter wird sie noch angepriesen, am Kiosk habe ich sie jetzt aber schon seit einigen Wochen nicht mehr gesehen. Entgegen meiner obigen Absichtserklärung hatte ich sie irgendwann auch nicht mehr gekauft, na...
von Wolfgang Wiesheier
9.8.2006, 22:33
Forum: Allgemeine Themen
Thema: 2 May-relevante Beiträge in neuer Roxin-Festschrift
Antworten: 0
Zugriffe: 2730

2 May-relevante Beiträge in neuer Roxin-Festschrift

Für Herrn Wüste und die anderen Bibliographen unter uns möchte ich auf 2 kürzlich an entlegener Stelle publizierte Beiträge zu Karl May hinweisen. Beide befinden sich in Heft 5/2006 von "Goldtammer's Archiv für Strafrecht" (üblicherweise GA abgekürzt), welches zugleich als Festgabe zum 75. Geburtsta...
von Wolfgang Wiesheier
5.10.2005, 21:12
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: Neue Karl-May-Heftserie bei Kelter
Antworten: 15
Zugriffe: 20674

Könnte allerdings zu neuerlicher Popularisierung beitragen ! Das wird man ausschließen können. Der Heftroman ist ein Nischenprodukt. Die Auflagen sind gering. Man macht sich da vielleicht falsche Vorstellungen. Und die offensichtliche Zielgruppe, der typische Western-Leser, das ist sowieso so ein s...
von Wolfgang Wiesheier
3.10.2005, 22:53
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: Neue Karl-May-Heftserie bei Kelter
Antworten: 15
Zugriffe: 20674

Neue Karl-May-Heftserie bei Kelter

Wer mal einen Blick auf die Webseite des Kelter-Verlages wirft (http://www.kelter.de, dann auf den Button "Western"), wird dort Erstaunliches entdecken können: Der Kelter Verlag plant offensichtlich die Herausgabe einer Heftserie mit May-Texten! Abgebildet ist rechts unten ein Heft, welches an der S...
von Wolfgang Wiesheier
25.7.2005, 20:40
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Neue Heftserie "Klaus Störtebeker"
Antworten: 6
Zugriffe: 10067

Hallo Herr Altherr, ja ich habe den Roman zwischenzeitlich gelesen. Ihre Frage, ob sich die Lektüre lohnt, kann ich mit einem klaren Nein beantworten, jedenfalls sofern man sich nicht für historische Liebesromane interessiert. Um nichts anderes und leider nicht um einen Abenteuerroman handelt es sic...
von Wolfgang Wiesheier
18.7.2005, 22:19
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Lesetipps bei Karl May
Antworten: 14
Zugriffe: 11325

Nicht ganz, wenn man seine ironischen - klingt jedenfalls so für mich - Anmerkungen in "Old Surehand II" über seine alten Texte bedenkt. Ich sehe hier schon einen relevanten Unterschied zwischen der Selbstironie (zu der May gelegentlich wohl durchaus in der Lage war) in den von Ihnen zitierten Stel...
von Wolfgang Wiesheier
3.7.2005, 22:09
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Neue Heftserie "Klaus Störtebeker"
Antworten: 6
Zugriffe: 10067

Neue Heftserie "Klaus Störtebeker"

Der Kelter Verlag veröffentlicht ab 12.7.2005 eine alle 4 Wochen erscheinende neue Romanheftserie namens "Klaus Störtebeker". Es handelt sich dabei nicht um eine Bearbeitung der bereits in vergangenen Jahrzehnten erschienenen Serien gleichen oder ähnlichen Namens und Inhalts, sondern um neue Romane,...
von Wolfgang Wiesheier
3.7.2005, 22:05
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Lesetipps bei Karl May
Antworten: 14
Zugriffe: 11325

Eine interessante These, die Herr Schwettmann formuliert hat, die aber offen läßt, warum Karl May sich über sein eigenes Werk sarkastisch äußern sollte. Das wäre ein gänzlich ungewöhnlicher Zug an ihm. Die Zuordnung zu Treller erscheint aufgrund der bereits angeführten Diskrepanzen als widerlegt. Ge...
von Wolfgang Wiesheier
30.5.2005, 21:29
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Abenteuerliteratur im Go Verlag
Antworten: 2
Zugriffe: 7543

Ich will mal wieder auf die "Abenteuer Classic"-Edition aus dem Kleinbuch-Verlag, ehemals Go Verlag, zurückkommen. Der erste Band ist Ende letzten Jahres ja erschienen und vermag leider nicht die Erwartungen zu erfüllen. In erster Linie ist dies der Tatsache zu verdanken, daß Herausgeber Udo Mörsch ...
von Wolfgang Wiesheier
28.11.2004, 21:19
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Abenteuerliteratur im Go Verlag
Antworten: 2
Zugriffe: 7543

Abenteuerliteratur im Go Verlag

Da hier zur Zeit wenig los ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen und mal ein bißchen Werbung für den Go Verlag machen. Das ist einer der zahlreichen Kleinverlage, die es seit etwa Mitte der 90er Jahre im phantastischen Genre gibt (http://www.goverlag.de, demnächst vermutlich http://www.kleinbuch-ve...
von Wolfgang Wiesheier
28.11.2004, 21:11
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Harry Corbett als Pseudonym von K. H. Scheer?
Antworten: 1
Zugriffe: 6568

Harry Corbett als Pseudonym von K. H. Scheer?

Karl Herbert Scheer (1928 - 1991) ist nicht nur der Mitbegründer von "Perry Rhodan", sondern hat unter den Pseudonymen Pierre de Chalon, Diego el Santo und Klaus Tannert in den 50er Jahren auch Abenteuerromane verfaßt, die im Leihbuch veröffentlicht wurden. Nach der wohlbegründeten Ansicht von Weiga...
von Wolfgang Wiesheier
21.9.2004, 21:45
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Reinhard Roehle
Antworten: 14
Zugriffe: 19850

Liebe Frau Rothstein, Karl-Jürgen Roths Informationen über Roehles Jugend- und Familienverhältnisse stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit aus "Kürschners Literatur-Kalender". Wenn Sie weitere Biographien von ihm lesen, werden Sie feststellen, daß er sehr oft auf dieses und ähnliche Periodika zurückgr...
von Wolfgang Wiesheier
13.9.2004, 21:47
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Reinhard Roehle
Antworten: 14
Zugriffe: 19850

@Dana Rothstein Friedrich Schegk / Heinrich Wimmer (Ed.): Lexikon der Reise- und Abenteuerliteratur (Meitingen, 1988 ff., Corian) ist in der Tat eine Loseblattsammlung in zur Zeit 10 Ordnern. Sie finden sie in vielen Universitätsbibliotheken und in manch größerer kommunaler Bücherei. Sollten Sie nic...