Die Suche ergab 18 Treffer

von Sven-R. Schulz
18.10.2015, 9:55
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Autorenbibliographie von Twain, Melville, Stevenson, Conrad
Antworten: 2
Zugriffe: 2355

Re: Autorenbibliographie von Twain, Melville, Stevenson, Con

1. Theodor Arming: Der letzte Wäringer. Historisch politische Novelle aus den letzten Tagen Constantinopels, Berlin 1835 2. Theodor Arming: Burg Frankenstein. Vaterländische Romaneske aus den Zeiten Kaiser Friedrich Barbarossas, 3 Bde., Berlin 1836 Ich weiß jetzt nicht wie es bei "Burg Frankenstein...
von Sven-R. Schulz
26.10.2013, 16:03
Forum: Frühwerk
Thema: Eine grausige Luftfahrt
Antworten: 8
Zugriffe: 13192

Re: Eine grausige Luftfahrt

Ich möchte diesen Beitrag noch einmal hochholen, da ich vielleicht eine interessante Ergänzung zum Thema beisteuern kann, die ich eben selbst eben erst erhalten habe. Im Rahmen einer Veröffentlichung stellte ich im Nachwort die Frage, ob es Leser gibt, die weitere Texte kennen, die von Jules Verne E...
von Sven-R. Schulz
1.2.2013, 20:34
Forum: Gesammelte Werke / Sonderbände – Karl-May-Verlag Bamberg-Radebeul
Thema: Neuerscheinungen GW 2013
Antworten: 15
Zugriffe: 8543

Re: Neuerscheinungen GW 2013

Rene Grießbach hat geschrieben: Was Band 90 betrifft, bin ich schon genauso gespannt, was da drin sein wird. Lassen wir uns überraschen.
Ich könnte mir vorstellen, dass es sich bei band 90 um einen Gedichtband handeln könnte. Da gibt es ja noch genug zu veröffentlichen.
von Sven-R. Schulz
24.12.2008, 14:54
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Franz Treller Kurzerzählungen
Antworten: 0
Zugriffe: 3356

Franz Treller Kurzerzählungen

Auf dem Innentitel des Sammelbandes »Großes illustrierten Buch der Jagden und Abenteuer aus allen Zonen zu Wasser und zu Lande « wird unter anderem Franz Treller als einer der Autoren der im Buch enthaltenen Beiträge genannt. Bei den namentlich gekennzeichneten Erzählungen taucht er dann allerdings ...
von Sven-R. Schulz
28.7.2007, 13:31
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Salgaris "Sohn des Bärenjägers"
Antworten: 12
Zugriffe: 12819

Danke. Ich werde dort Mal versuchen, etwas in Erfahrung zu bringen.
von Sven-R. Schulz
28.7.2007, 9:14
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Salgaris "Sohn des Bärenjägers"
Antworten: 12
Zugriffe: 12819

Nachdem ich mir das Heft mit dem empfohlenen Artikel besorgt habe, fiel mir auf, dass dort noch ein zweites mutmaßliches Salgari-Buch als "May-verdächtig" genannt wird. Dabei soll es sich um den Roman "Avventure tra le Pelli-Rosse" (Abenteuer bei den Rothäuten) handeln. Begründet wird dies damit, da...
von Sven-R. Schulz
27.6.2007, 9:00
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Salgaris "Sohn des Bärenjägers"
Antworten: 12
Zugriffe: 12819

Ich hatte es trotzdem gefunden. :D Ich muss mir jetzt nur noch das angesprochene Heft besorgen. Dann fehlt mir nur noch eine Rückübersetzung des Salgari-Textes um besser vergleichen zu können. Eine solche wird es aber vermutlich nie geben, da wohl niemand einen solchen Band kaufen würde.
von Sven-R. Schulz
27.6.2007, 7:11
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Salgaris "Sohn des Bärenjägers"
Antworten: 12
Zugriffe: 12819

Danke für die Info. :D
von Sven-R. Schulz
26.6.2007, 12:23
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Salgaris "Sohn des Bärenjägers"
Antworten: 12
Zugriffe: 12819

Salgaris "Sohn des Bärenjägers"

Neben seinen vielen eigenen Romanen verfasste Salgari unter Pseudonym unter anderem wohl auch eine Raubfassung von Mays „Der Sohn des Bärenjägers“. Inwieweit ist diese eigentlich mit dem Original identisch oder gibt es auch Änderungen, die beide Werke voneinander unterscheiden? Gibt es dazu zufällig...
von Sven-R. Schulz
1.6.2007, 7:09
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Robert Beholz
Antworten: 2
Zugriffe: 5996

Vielen Dank, das hilft mir doch schon mal weiter.
von Sven-R. Schulz
31.5.2007, 13:33
Forum: Moderne Abenteuerliteratur (ab 20. Jh.)
Thema: Robert Beholz
Antworten: 2
Zugriffe: 5996

Robert Beholz

Hallo, ich bin auf der Suche nach Daten über Robert Beholz. Außer einigen Abenteuerbüchern, die im Gustav Weise Verlag erschienen sind, kann ich über ihn leider nichts finden. Mir würden ja auch schon die wichtigsten Eckdaten weiterhelfen. Danke.
von Sven-R. Schulz
19.11.2006, 10:55
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Verne: Lotterielos 9672
Antworten: 8
Zugriffe: 9941

Ich lese Verne ja immer wieder ganz gerne und habe bisher auch nur etwa zwei Drittel aller in deutscher Sprache verfügbaren Bücher gelesen, auch wenn sie mir als Hartleben-Ausgabe vollständig vorliegen. Aber wie sieht es eigentlich bei anderen Lesern von Abenteuerbüchern aus. Sind Jules Vernes Werke...
von Sven-R. Schulz
9.12.2005, 11:20
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Emilio Salgari
Antworten: 3
Zugriffe: 5189

Also "Der Talisman" von Scott kenne ich natürlich. Ist zwar bestimmt schon 20 Jahre her, daß ich den gelesen habe, aber soweit ich mich erinnern kann, ging es um eine Kreuzfahrergeschichte und einen fast schon freundschaftlichen Zusammentreffen zwischen Richard Löwenherz und Saladdin. Letzterer rett...
von Sven-R. Schulz
8.12.2005, 13:26
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Emilio Salgari
Antworten: 3
Zugriffe: 5189

Emilio Salgari

Kennt zufälligerweise jemand einen Roman von Emilio Salgari, der sich mit dem Thema Assassinen und dem "Alten vom Berg" auseinandersetzt? Ich berufe mich auf die Erinnerung eines Lesers, der einen solchen Roman in den 30er Jahren mit Begeisterung gelesen haben will. Leider kann ich keinen solchen fi...
von Sven-R. Schulz
22.6.2005, 8:51
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Amazonen in der klassischen Abenteuerliteratur
Antworten: 0
Zugriffe: 3749

Amazonen in der klassischen Abenteuerliteratur

Gibt es in der klassischen Abenteuerliteratur des 19. bzw. des beginnenden 20. Jahrhunderts Werke, die irgendwie auf das Thema der Amazonen eingehen oder bei denen diese ein Thema sind, insbesondere vielleicht mit dem Handlungsort Indien? Wobei Amazonen hier nur als Umschreibung gelten soll. Mir gen...