Die Suche ergab 19 Treffer

von Joshua
12.4.2007, 9:53
Forum: Indianistik
Thema: "Indianer in Berlin"
Antworten: 1
Zugriffe: 6485

"Indianer in Berlin"

Hallo, gleich (um 10.10 Uhr) läuft auf Dicovery Geschichte eine Doku über die Indianer-Ausstellung Hagenbecks aus dem 19. Jahrhundert. Sie soll sehr gut sein. Sollte es jemand von euch noch schaffen, diese aufzunehmen (Video oder DVD), wäre ich an einer Kopie sehr interessiert.
Grüße.
von Joshua
24.6.2006, 8:27
Forum: Reiseerzählungen
Thema: Skipetaren - Beobachtungen bei Vergleichslesung
Antworten: 7
Zugriffe: 8385

Wenn man das so in Reihung präsentiert bekommt, muss man sich in der Tat die Frage stellen, ob das überhaupt noch May ist, was die GWB da verkauft. Die Diskussion ist zwar nicht neu, eine komplette Gegenüberstellung von Original und Bearbeitung (zumindest bei den Reiseerzählungen) ist aber nach wie ...
von Joshua
11.6.2006, 10:09
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Sklaven des Umsatzes
Antworten: 5
Zugriffe: 4828

Nach Aussage verschiedener Buchhändler lohnt es sich nicht mehr, KM im Sortiment zu haben. In meiner Stadt gibt es nur noch eine Filiale der Großbuchhandlung Mayersche, die KM auf zwei Regalbrettern führt. Die kleineren Buchhändler können für KM keinen Platz mehr zur Verfügung stellen. Ein anderer P...
von Joshua
5.6.2006, 19:12
Forum: Orientalistik
Thema: Vortrag
Antworten: 12
Zugriffe: 15375

In der Tat, solche Textstellen schwebten mir auch vor. Ich erwartete auch einen Vortrag, in dem u.a. diese Deutungsmöglichkeiten enthalten wären. Hier herrschte jedoch Einseitigkeit vor. Und überhaupt... das mit den Deppen aus Aachen spricht mir aus dem Herzen. Vielleicht lag es auch daran, dass die...
von Joshua
5.6.2006, 14:14
Forum: Orientalistik
Thema: Vortrag
Antworten: 12
Zugriffe: 15375

Einverstanden. Mir ging es nur darum, dass KM in o.g. Vortrag aus seinem literarischen und historischen Kontext herausgelöst worden ist. Zu der Biographie KMs lieferte der Vortragende alte Klischees, wie z.B. jenes, dass May, der ehemalige Sträfling, Brandstifter gewesen sei. Und weiter: seine liete...
von Joshua
5.6.2006, 13:34
Forum: Orientalistik
Thema: Vortrag
Antworten: 12
Zugriffe: 15375

Was ich dabei nur interessant fand: KM ist auch heute noch (!) für viele ein Thema, über das man sich aufzuregen vermag. Interessant auch, dass nach wie vor Klischee-Vorstellungen ungebrochen in den Köpfen (und Vorträgen) von Leuten kursieren, die eine KM-Forschung (z.B. die letzten 30 Jahre KMG etc...
von Joshua
3.6.2006, 16:44
Forum: Orientalistik
Thema: Vortrag
Antworten: 12
Zugriffe: 15375

In der Tat. Vor allem wurde hier der Fehler begangen, Karl May nicht als Literatur aufzufassen. Es ist natürlich billig, ihm die Realität entgegenzustellen. Vor allem aber schien es mir, als würde der Autor politisch instrumentalisiert. In Verkürzung: Weil die Deutschen alle (!) Karl May gelesen hab...
von Joshua
3.6.2006, 11:07
Forum: Orientalistik
Thema: Vortrag
Antworten: 12
Zugriffe: 15375

Ich war da und hatte Erwartungen, die leider sehr enttäuscht worden sind. Der Vortragende Anton Dierl wählte aus der Stadtbibliothek entliehenen alten Bamberger Bänden Textstellen heraus, um dem deutsch-türkischen Publikum zu erläutern, "wie Karl May den Islam madig" mache. Methodisch höchst fragwür...
von Joshua
3.6.2006, 10:57
Forum: Orientalistik
Thema: Melzigs "Der kranke Mann und sein Freund"
Antworten: 0
Zugriffe: 5471

Melzigs "Der kranke Mann und sein Freund"

Hallo, habe gerade das Buch von Dominik Melzig "Der 'kranke Mann' und sein Freund" gelesen. Hier bechreibt der Verfasser ausführlich Mays negative Stereotypen u.a. der orientalischen Völker. May selbst kommt ziemlich schlecht weg und wird eingebunden in ein Welt- und Völkerbild des Kaiserreichs. Das...
von Joshua
25.4.2006, 12:43
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: HKA erscheint künftig im Karl-May-Verlag
Antworten: 63
Zugriffe: 58871

Übrigens hat ja auch der jetzige KMV-Chef B. S. im letzten "Karl May & Co" (Nr. 103) dazu Stellung genommen. Von daher sicherlich keine "Ente".
Grüße.
von Joshua
24.4.2006, 12:34
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: China-Reprint
Antworten: 6
Zugriffe: 11746

Also, um die Debatte kurz zu machen. Ich benötigte die Kopien (die ich übrigens erhalten habe, thanks) für private Zwecke. Urheberrecht bzw. Copyright (wie auch immer) bricht man übrigens in der Wissenschaft nur dann, wenn man Zitate übernimmt, diese aber als solche nicht kenntlich macht. Sollte ich...
von Joshua
12.4.2006, 11:10
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: HKA erscheint künftig im Karl-May-Verlag
Antworten: 63
Zugriffe: 58871

Ich bin davon ziemlich begeistert, weil dadurch auch die Nachlass-Streitereien erledigt sein könnten. Endlich könnten Briefe etc. (auf die ja der KMV sitzt) im Rahmen der HKA herausgegeben werden. Gut dem Dinge! Der KMV-Chef hatte sich ja auch dazu im letzten Heft von Karl May & Co. dazu geäußert. G...
von Joshua
5.4.2006, 7:58
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: China-Reprint
Antworten: 6
Zugriffe: 11746

Also, ich würde doch niemanden dazu verleiten... Mit dem Copyright verhält es sich folgendermaßen: Man darf nicht mehr als 50% ganzer Bücher kopieren, ansonsten handelt es sich um Copyright-Bruch. Wissenschaftliche Aufsätze etc. darf man selbstverständlich kopieren, sonst würde z.B. die gesamte wiss...
von Joshua
3.4.2006, 14:50
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: Bei den Buren
Antworten: 3
Zugriffe: 7461

Dank.
von Joshua
3.4.2006, 14:20
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: Bei den Buren
Antworten: 3
Zugriffe: 7461

Bei den Buren

Bei ebay sah ich neulich ein Buch "Karl May: Bei den Buren" von 1916. Kann mir jemand sagen, was es mit dieser Veröffentlichung auf sich hat? Mir ist das nicht bekannt. Ein anderer Autor dieses Namens?
Grüße.