Gästebuch der Villa „Shatterhand.“

 

Sei uns willkommen, lieber Gast !
Du sollst hier mit uns hausen,
Und wenn Du einen Kummer hast,
So laß ihn ja nicht draußen !
Bring ihn nur immer herein;
Du darfst es ruhig wagen;
Wir wollen Dir behülflich sein
Und gern ihn mit Dir tragen.

Sei uns willkommen, lieber Gast !
Du sollst hier mit uns hausen,
Und wenn Du eine Freude hast,
So laß sie ja nicht draußen !
Bring sie nur immer mit herein,
Um sie mit uns zu theilen;
Wir möchten Deine Freunde sein,
Drum schreib hier ein paar Zeilen !

   

Karl May


Hier können Sie einen Eintrag in das Gästebuch vornehmen.
Für Anfragen oder Hinweise benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum.

Zeigt der Browser Ihren neuen Eintrag nicht automatisch an, dann klicken Sie bitte hier: Aktualisieren!


Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Karl May. Ich bin ihm immer treu geblieben, denn er war und ist eben etwas Besonderes. Seit Jahren bin ich leidenschaftliche Sammlerin von ( fast ) allen Dingen zum Thema Karl May. Gerade in dunklen Momenten meines Lebens hat mir die Beschäftigung mit Karl May sehr geholfen.-
Ich bin schon lange Mitglied der KMG e.V, lese auch Karl May & Co. und die Karl-May-Haus Informationen.Ich freue mich, dass es Menschen gibt, die sich für Karl May engagieren.-
Auch diese webside finde ich interessant und schön aufgezogen. Ich grüße alle Karl May - Begeisterten und wünsche weiterhin viel Freude an "unserem" Autor.

Sabine Böhm <Hei.85Sb.83.@gmail.com>
Deutschland - Sunday, May 14, 2017 at 15:23:34 (CEST)
Liebe Karl May Freunde,
seit langen habe ich mal wieder einen Griff ins Bücherregal getan und hatte den Band "Die Felsenburg" in der Hand. Ich fing an zu lesen, und was soll ich sagen, ich hab den Band in einem Rutsch verschlungen und die zwei folgenden Bände dieser Trilogie folgten direkt darauf. Es hat mir gut getan mal wieder seine Sprache zu genießen. Habe große Sehnsucht nach Dresden, Radebeul und das Karl May Museum, es hat mir bei meinem Besuch sehr gut gefallen.
Ich grüße alle, denen es genauso geht
Rainer

Rainer Rechner <rainerrechner@gmx.de>
56076 Koblenz, Deutschland - Tuesday, February 08, 2011 at 23:46:24 (CET)
Hallo, liebe Karl May Freunde! Habe seit ich lesen kann früher alles von Karl May verschlungen dessen ich in unserer Bibliothek habhaft werden konnte. Die Orienterzählungen waren und sind für mich das absolute Highlight im Schaffen Mays. Bin jetzt nach längerer Pause wieder angefangen May zu lesen; und zwar die historisch kritische Ausgabe. Einmal Karl May, immer Karl May !!! Von niemandem habe ich in punkto menschlichem Miteinander mehr gelernt als von IHM. Grüße aus Berlin!
WINFRIED HONRATH <honrath@institut-philipp-neri.de>
Berlin - Wittenau, Deutschland - Tuesday, August 24, 2010 at 12:27:07 (CEST)
jahrelang hatte ich mir gewünscht, einmal nach radebeul zu kommen. Nun ist im vergangegen jahr im Juni mein (späterer ) Mann mit mir hingefahren. Ich war derart begeistert.Alle Erinnerungen aus den Büchern wurden wieder lebebdig.
Iris Adamski <Iris.Adamski@web.de>
Langenselbold, hessen Deutschland - Sunday, February 21, 2010 at 21:46:33 (CET)
Wer Karl May kennt, sollte nach Radebeul kommen - wer ihn liest und verehrt, MUSS es tun...! Hier in seiner alten Villa, gegenüber dem Karl May Park atmet der Geist des großen Dichters noch heute und jetzt. Was gibt es größeres, als in seiner Schreibstube zu stehen, in welcher er Tag und Nacht mit der Feder schrieb...in seiner Bibliothek all seine Werke zu betrachten und seine riesige Auswahl an Sekundärliteratur. Und natürlich die Villa Bärenfett, erbaut von Patty Frank unter Klara May...für besondere Events genau der richtige Ort. In diesem Zusammenhang herzlichen Dank für wunderschöne Adventsveranstaltungen am Lagerfeuer mit Hans-Dieter Steinmetz, der seinen Band: Briefwechsel mit Sascha Schneider vorstellte und Verleger Bernhard Schmid, der unter dem Titel des "Schwarzen Mustang" aus dem Nähkästchen und seinen Hobbys plauderte. Eine urgemütliche Runde, welche durchaus ein Erlebnis, nicht nur für jeden Karl May Fan darstellt.
M. Beuthner <mbeuthner@web.de>
Karl May Country, Sachsen Deutschland - Wednesday, December 16, 2009 at 11:49:48 (CET)
Ich lebe schon seit ueber 30 Jahren in Sizilien...Aber "Karl May" begleitet mich immer noch!
Ich hoffe, dass ich es endlich mal schaffe Euer Museum persoenlich zu besichtigen.

Beate Wolff <beatewolff@hotmail.it>
Enna, Italien Italien - Wednesday, July 15, 2009 at 12:28:54 (CEST)
Es gibt ein weltweites öffentliches Interesse für die historische Karl-May-Kegelbahn in Hohenstein-Ernstthal, die vom Abriss bedroht ist und unbedingt erhalten werden sollte.

Unter der Adresse www.kegelbahn-hohenstein-ernstthal.de werden digitale Unterschriften für den Erhalt der Kegelbahn gesammelt.

Ralf Harder <redaktion@beobachter-an-der-elbe.de>
Hohenstein-Ernstthal, Sachsen Deutschland - Monday, June 15, 2009 at 21:37:48 (CEST)
Ich habe wunderschöne Stunden im Museum verbracht. Fühlte mich in meiner Kindheit zurückversetzt, wie ich unter der Bettdecke Winnetou las.
Vielen Dank das Sie das Erbe Karl Mays bewahren.

Hans B. <seahawk22@web.de>
Seevetal, Deutschland Deutschland - Friday, May 15, 2009 at 11:02:18 (CEST)
Ich war schon als Kind ein grosser Fan, vor allem der Karl-May-Filme. Heute sehe ich mir die Filme auch immer wieder gerne an. Vielen Dank, für diese sehr schöne Webseite.

Eine Bemerkung möchte ich noch machen. Ich habe, im Forum, die Diskussion, um die Bewerbung, für einen Stern auf dem "Walk of Fame", für Lex Barker gelesen.
Dazu: Das die Geschichte, mit der Tochter, von Lana Turner, nichts dran ist, das ist ausreichend bewiesen.
Das Lex Barker, als "Wutzebub" bezeichnet wird, als jemand, der sich gegenüber Frauen uncharmant benommen haben soll. Kann wohl auch nichts dran sein, da er laut Aussagen, von einer überwiegenden Masse, von Zeitzeugen, ein vollendeter Gentleman gewesen sein soll, gerade gegenüber Frauen.
Er wird, als Mensch, mit einem guten Charakter beschrieben und er war ein wunderbarer Schauspieler, wovon man sich heute noch, in diversen Filmen überzeugen kann.
Deshalb hat er sich, auch 34 Jahre, nach seinem Tod, einen Stern wohl absolut verdient, denke ich.

Herzliche Grüsse

Gast
Deutschland - Thursday, July 05, 2007 at 16:23:36 (CEST)
HABE NUR 200 MTR.VOM KARL MAY MUSEUM GEWOHNT.EIN BESUCH IN RADEBEUL HEIST AUCH EINEN HALT IM MUSEUM. KANNTE AUCH PATTY FRANK. DAS WAREN DIE GUTEN ALTEN TAGE.HOMESICK YEA AT TIMES!!! ERHARD.
ERHARD SEHL <mred@wbhsi.com>
tucson, arizona u.s.a. - Wednesday, June 06, 2007 at 20:13:18 (CEST)
ich hab deine spiele geliebt und dich auch ich wünsche dir eine schöne leben mit viel sonne und glück ohne trenen und schmerz eine bewunderin
elena <elena2640>
neunkirchen, österreich österreich - Thursday, May 24, 2007 at 10:02:20 (CEST)
Hi!! Ich würde euch gerne fragen was ihr zu der Frage sagt: "Karl May- eine lebende Legende oder Schnee von gestern?" Wäre nett wenn ihr mir das bei einer e-mail beantworten könntet.
Gruß Julia

Julia <julia_kuiper@web.de>
Deutschland - Saturday, May 05, 2007 at 14:47:01 (CEST)
Karl May war immer mehr als Literatur, zudem das Literarische daran dem Autor weniger wichtig war als die Konstruktion einer Alternativwelt. Karl May war ein Erfinder virtueller Szenarien, die umso plausibler wurden desto penibler die Details geschildert wurden, www.goedartpalm.de
Dr. Goedart Palm <goedartpal@aol.com>
Bonn, NRW Deutschland - Thursday, April 12, 2007 at 20:32:43 (CEST)
Mir gefällt Ihre Webseite und ich habe sie in meine Indianerlinkliste aufgenommen. Die Webseite der Lakota Oyate Information bietet Infos in Deutsch über die Lakota (Sioux) und die Lakotasprache (Wörterbuch, Grammatik und Sprachführer). Die Lakotasprachwebseiten werden vom Direktor der Lakota Student Alliance, Herrn Robert Quiver, empfohlen.
Lakota Oyate Information <Lakotaoyateinfo@web.de>
Leipzig, Deutschland - Sunday, March 25, 2007 at 13:58:26 (CEST)
Ich bin ein sehr großer Fan von Winnetou.Ich habe schon sehr viele Teile.Ich schaue regelmäsig die Filme.Macht weiter so viele Grüße Julian.
Julian Kreher <t.kreherQschreiter-gmbh.de>
Großrückerswalde, Sachen Deutschland - Saturday, January 06, 2007 at 15:34:33 (CET)
Tolles Café! War echt überrascht! Ein dickes, fettes Lob!
Jonas R. <karl-may-fan@web.de>
BGL, NRW Deutschland - Friday, November 17, 2006 at 18:38:03 (CET)
Hallo Freundinnen und Freunde von Karl May.
Mir macht es nebst den Neuheiten, die man auf der Webseite erfährt, auch immer viel Spass eine Glückwunschkarte aus Al Kahira an Freunde zu verschiedenen Anlässen zu versenden. Damit halten wir immer wieder unseren Mayster in Erinnerung. Ja, Ihr dürft es glauben, wenn wir auch nicht so viel May-Presseberichte haben - wir haben eine ganze Menge von mehr oder weniger offenen und heimlichen Karl-May-Fans. Ja und dass ichs nicht vergesse, am 21. Oktober 2006 bringen wir das Bühnenstück von Willi Olbrich, "Die Taschenuhr des Anderen" welches im April in Wien die Uraufführung erlebte nun in Luzern zur Aufführung.
E.Elbs, Ehrenhäuptling der Schweizer-Karl-May-Freunde.

Elmar Elbs <el5elbs>
Luzern, Schweiz - Friday, September 29, 2006 at 20:28:54 (CEST)
Ein wirklich tolle Seite!
Thomas Bachmann <htabachmann@gmx.de>
60435 Frankfurt am Main (D), Hessen Deutschland - Monday, September 25, 2006 at 12:08:32 (CEST)
Karl Mays Bücher sind cool.
Sara <SaraMemmel@gmx.de>
Deutschland - Sunday, September 24, 2006 at 17:46:57 (CEST)
Hallo Karl-May-Freunde!!
Freue mich immer so viel positives über den Mayster zu lesen. Bin auf der Suche nach gleichgesinnten im Raum Oldenburg-Cloppenburg. Hoffe auf viele Zuschriften.
Gruß von helmi.w

helmi.w <wilfried.helmers@web.de>
ellerbrock, helmers-home Deutschland - Monday, September 18, 2006 at 10:54:05 (CEST)
Auch von mir heute ein Eintrag hier im GB. Auf meiner heutigen PC-Reise nach Hohenstein-Ernstthal u.Karl-May bin ich hier gelandet. Die Musik war eine schöne Überraschung. Bei den Fotos vom Karl-May-Haus und der Kirche war mir schon ganz eigen ums Herz, denn ich machte einen Sprung in die Vergangenheit. Vor vielen Jahren war ich mit meinem Mann und unserm jüngsten Sohn in HE und wir wurden von Ekkehard Fröde durchs Karl-May-Haus geführt und er erklärte uns alles mit viel Gefühl
Bei unserm 2. Besuch, nach der so genannten Wende, vermißten wir ihn dort, aber wir freuten uns sehr, als wir ihn u.seine liebe Frau doch treffen konnten.
Diese Besuche u.Begegnungen, blieben immer in unserer Erinnerung und waren ein kostbares Geschenk der besonderen Art.
Sehr schade, dass Ekkehard Fröde das Karl-May-Haus nicht weiter geleitet hat, er war damals mit Leib und Seele dabei.
Danke Herrn E. Fröde für das damals gute Erlebnis.
Schön, dass es nun diese Möglichkeit gibt, ab und zu auf Karl-Mays Spuren zu wandeln.

Elisabeth Gusenleitner <gusi-ek-geldern@web.de>
Deutschland - Sunday, August 27, 2006 at 19:27:48 (CEST)
Hatte gerade viel Spaß, auf eurer Homepage zu stöbern... Die Musik finde ich sehr (reise?-)lustig, sie macht gute Laune... Schöne Grüße an alle Fantasten & Friends,

Angela Kreuz

Angela Kreuz <info@angelakreuzinfo.de>
Regensburg, Bayern Deutschland - Tuesday, August 08, 2006 at 09:07:43 (CEST)
Hallo Winnetoufans.
Interesse daran mal die Schauplätzen der Winnetou-Filme zu besuchen? An alle Naturfreunde die die überwältigende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen besuchen möchten, hier folgender Link für eine günstige Unterkunft:
www.plitvice-house.de

dante <z_kovacevic@gmx.de>
nationalpark plitvice seen, kroatien - Monday, July 31, 2006 at 09:07:35 (CEST)
Bin beim Stöbern im Web auf Ihre Seiten gelangt und wenn schon mal ein Gästebuch da ist, hinterlasse ich natürlich auch einen Eintrag.

Herzliche Grüße von der Märchenerzählerin
Alma-Maria Raible

Alma-Maria Raible <almaraible@aol.com>
Paderborn, NRW Deutschland - Tuesday, July 25, 2006 at 14:22:01 (CEST)
Liebe Grüsse aus dem Kinder- und Jugendhaus "eSeF" in Plauen, in dem Karl May 1860/61 sein Lehrerstudium zu
Ende brachte.Einmal im Jahr, führen wir ihm zu Ehren unser
Fest "May im Mai", durch. Ich selbst bin eine große Verehrerin Karl May´s und wurde deshalb vor einigen Jahren
die "Karl-May-Botschafterin" unseres Kinder- und Jugendhauses. Heike Albrecht

Heike Albrecht <merlin20052@gmx.de>
Plauen, deutschland Deutschland - Friday, July 21, 2006 at 19:40:36 (CEST)
Seit dem ich lesen kann liebe ich Karl May - Bücher. Am liebsten sind mir seine Abenteuer mit Winnetou!

LG Sabine!

Sabine Pani <sabine.pani@aon.at>
Langegg, Österreich Deutschland - Sunday, May 28, 2006 at 20:17:01 (CEST)
Auf der Homepage der Lakota Oyate Information finden Sie Infos über Lakota (Sioux) und die Lakotasprache (Wörterbuch, Grammatik, Sprachführer) in Deutsch.
http://mitglied.lycos.de/frlakota/

Evelin Cervenkova <Lakotaoyate4@t-online.de>
Leipzig, Sachsen Deutschland - Wednesday, May 03, 2006 at 14:42:17 (CEST)
Ich find eure Seite echt cool gerade weil ihr auch nach fast 100 Jahren noch an Karl May denkt und seine Txte ins Internet stellt.
BC.S.

Björn C. S.
Deutschland - Thursday, March 16, 2006 at 16:15:10 (CET)
Hallo, schön soviele Karl May Fans zu treffen.
Deshalb haben wir auch eine neue Seite ins Leben gerufen:
www.wild-west-reporter.com
Ich freue mich schon auf die neue Saison am Kalkberg.
Gerald...der die Orientgeschichten von Karl May am liebsten liest

Gerald <joker@s-b-b.de>
Neumünster, SH Deutschland - Tuesday, February 14, 2006 at 19:32:04 (CET)
Hallo,
nach einer langen Zeit wollte ich mich noch mal hier melden und frage einmal nach, ob es nicht doch ein Leute gibt, die Lust haben, sich über die Orientromane auszutauschen. Wenn ja, einfach eine email senden. Schöne Grüße. Bernd

Zielinski Bernd <zacho1@web.de>
Bad Bentheim, Deutschland - Thursday, January 26, 2006 at 22:36:17 (CET)
Hallo, Alt und Jung,
Als wir, noch in der Schule, kurz nach dem Krieg Karl May entdeckten, lernten wir ganz schnell zu lesen. Einer borgte naemlich seinen Band auf drei Tage einem Mitschueler, der wiederum las das ganze Buch in 24 Stunden, weil er es dann weiter borgen konnte, und einen weiteren Band ergattern konnte. Drei Tage wurden fast immer auf einen Tag reduziert, nur, dass man an zwei weitere Baende kommen konnte. Wir lasen sogar in den Schulstunden, heimlich natuerlich! Vielleicht regte es uns an, Erdkunde und Geschichte selber nachzuholen! Im Alter habe ich mir die Gesammelten Werke gekauft und habe gerade angefangen,die Baende wieder zu lesen. Viel langsamer allerdings als damals! Jugenderinnerungen schliessen KM natuerlich ganz gross mit ein.
Gruss allen Gaesten!

Susanne <blaschka@chariot.sa.net.au>
Adelaide, SA Australien - Wednesday, November 23, 2005 at 05:44:31 (CET)
Es lebe Karl May, denn der hatte unglaublich was drauf!
Zum Teufel mit seinen ewigen usachlichen Kritikern!
Und ich hoffe die Sascha-Schneider-Ausgabe gibts irgenwann mal ein bischen billiger.
Andreas

Andreas Günther <AMG@ngi.de>
Maintal, Hessen Deutschland - Wednesday, September 14, 2005 at 18:13:16 (CEST)
Hallo, bin durch Zufall auf die Seite gekommen, finde sie sehr informativ und gut gestaltet, habe hier auch wertvolle Infos zu K. May gefunden. Werde immer mal wieder reinschauen. Dankeschön!!!
Schöne Grüße aus Indonesien.



Dian <diezzo@yahoo.de>
Malang Indonesien - Tuesday, September 06, 2005 at 05:02:36 (CEST)
Freue mich,euch gefunden zu haben. Bin erst seit kurzem online. Aber schon seit 1952 Karl-May-Fan. Pfarrer Rietzsch (Hoh.-E.,St.Christopherie borgte mir die ersten 30 Bände, bevor er in die ewigen Jagdgründe einging. Nach der Wende wurde ich fast Hohenstein-E.-taler(Mutter stammt aus Hoh.-E.) Mitglied der KMG.
Löffler,Manfred ,KMG-Mitglied
Bernsdorf, neben Hohenstein-E., Deutschland - Monday, August 29, 2005 at 22:19:34 (CEST)
Auf den Spuren von Karl May - Blick auf die Kordilleren.
Komplettausgabe Karl May - Neues Leben inclusive.
Mit herzlichen Grüßen von unserem Hotel Paraiso in Villarrica - Paraguay.

steffen karl <steffen_karl2002@yahoo.de>
villaricca, paraguay suedamerika - Sunday, August 21, 2005 at 02:42:20 (CEST)
Hallo liebe Karl-May-Freunde,

heute waren wir bei leichtem Regen in der Vorstellung in Bad Segeberg. Wir, das sind Stefan, Gerd, Julia, Christa und ich, Melanie. Es war trotz Regen einfach Super! Das beste aber waren Frank Schröder und Fried Wolf. Wir haben Tränen gelacht und kannten die beiden aus den letzten Rollen Lord Castlepoo und sein Smedly. Doch auch dieses Jahr fanden wir die beiden einfach SPITZE. Genial ist, wenn der Beamte Frank Schröder mit seinem Pferd - das sitzt - spricht und ihm verzeiht. Genial!!! Aber alles andere war auch spitze (OK außer das Wetter). Wir kommen auf jeden Fall wieder wenn die beiden spielen. Liebe Grüße Eure Familie Glück

Melanie Glück <melglu@gmx.de>
Wald-Algesheim, Rheinland-Pfalz Deutschland - Thursday, July 21, 2005 at 23:26:45 (CEST)
Hallo, wir, die Karl-May-Freunde Pluwig e. V. spielen in diesem Jahr auf unserer Freilichtbühne in der Nähe von Trier, Winnetou II. Besucht doch einmal unsere Homepage und schaut Euch unsere Bildergalerien an. Da gibt es viel von unseren Tätigkeiten zu sehen. Auch würden wir uns über einen Gästebucheintrag von Euch sehr freuen. Grüße, Rainer. http://www.karl-may-freunde.de
Rainer Görgen <rainer@karl-may-freunde.de>
Trier, Deutschland - Wednesday, May 11, 2005 at 16:14:54 (CEST)
Wir auf dieser Seite weil wir ein Referat über Karl May halten.
Wir haben hier wertvolle Infos zu K. May gefunden. Dankeschön!!!
Macht weiter so, S+R

Svenja und Rena
b, D Deutschland - Saturday, April 30, 2005 at 14:59:27 (CEST)
Die Bücher von Karl May habe ich als Kind immer gerne gelesen.Heute am 19 April 2005 habe ich ein Literaturvortrag im Arabella Sheraton Grand Hotel in Frankfurt am Main gesehen mit Pierre Brice.Es war ein wunderbares vortrag betreffs sein Buch und leben mit dem Titel: - Winnetou und ich - .19. April 2005 , Frankfurt am Main.email von : darrell-dietrich-conwell@web.de.
darrell dietrich conwell <darrell-dietrich-conwell@web.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Tuesday, April 19, 2005 at 22:50:14 (CEST)
Habe seid 1950 alle Karl Maybücher gekauft und bin heute noch ein Fan von K.May und seinen Bücherern ! Weiter so !!
Ludwig Lamprecht <ludwig.l@bluewin.ch>
9630 Wattwil, Schweiz - Sunday, April 17, 2005 at 15:23:16 (CEST)
Hallo Karl-May-Filmfreunde und Freundinnen, am Samstag, 30. April 200, 19.30 Uhr könnt Ihr im grossen Konzertsaal des KKL Luzern Western- und Filmmusik von Martin Böttcher hören. Dazwischen könnt Ihr in zwei kurzen Talkrunden die Gäste Pierre Brice, Marie Versini und Martin Böttcher live auf der Bühnen erleben. Während 7-18 Uhr und während der Konzertpause ca. 20.45 Uhr signieren die Stars ihre Bücher und DVDs im Foyer. Buchhhandlung Untertor und Orell Füssli AG bieten Bücher und DVDs an. Mehr Infos auf unserer Webseite www.karlmayfreunde.ch/aktuelles.html. Es gibt noch wenige Plätze auf dem 4. Balkon zu Fr. 35.-. Tel 0041 41 248 66 11.

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern , Schweiz - Sunday, April 17, 2005 at 00:29:46 (CEST)
An alle Fans und Freunde von karl May, habe aus alten Kellerfunden alte Bücher von Karl May gefunden.
Man sagte mir ca. aus den 30igern od. 40igern.
Nicht sehr gut erhalten,aber zum wiederaufpäppeln!!
Wenn jemand Interresse hat bitte unter o.g. E- Mail Adresse melden.

Katrin Witschetzky <kwitschetzky@freenet.de>
Speyer, Deutschland Deutschland - Thursday, April 07, 2005 at 10:31:36 (CEST)
eine schweigeminute für karl may! heute ist es genau 93 jahre her, dass KM von uns gegangen ist.
schon ganz schöne lange her, und trotzdem gibt es noch ein paar treue KM-Fans, nämlich euch! macht so weiter!
liebe grüße jasmin

Jasmin <JASSI-RV@web.de>
Ravensburg, Deutschland - Wednesday, March 30, 2005 at 15:54:04 (CEST)
Hallo Karl May-Freunde
Nach 55Jahren habe ich wieder ein mal einen Karl May den Schatz im Silbersee und die Winnetou bände verschlungen.
Einfach fantastische Erinnerungen seit meiner Kindheit Und das alles zufällig auf dieser Webside.

Oswin Schunn <o.schunn@sympatico.ca>
Beaconsfield, Quebec Canada - Tuesday, March 29, 2005 at 03:58:59 (CEST)
karl may hat gut geschrieben bücher habe ich gelessen und die filme im kino habe ich mir angsehen war gut viele grüsse ernst schwarz
ernst schwarz <nelkenweg 50>
35396 giessen, deutschland Deutschland - Tuesday, February 08, 2005 at 21:47:37 (CET)
Hallo, bin durch Zufall auf die Seite gekommen, finde sie sehr informativ und gut gestaltet. Werde immer mal wieder reinschauen.
Kerstin <w_kiederer@tresor-discount.de>
Stuttgart, Deutschland - Tuesday, February 08, 2005 at 11:51:08 (CET)
An alle Jugendliche die sich für Karl May Interesieren und lust haben sich mit mir per E-mail zu unterhalten.

Andreas Jermis <no-andy@online.de>
Kaiserslautern, Deutschland - Thursday, February 03, 2005 at 20:29:43 (CET)
Karl May wird immer und ewig Kult bleiben,
Ich düse durch die Weiten und fand so deine Seiten. Sie sind eine wahre Pracht, viel Freude und Vergnügen haben sie mir gemacht. Jetzt düse ich mal weiter bleib munter und stets heiter. Ich wünsche Dir noch viele Gäste und für die Zukunft nur das Beste. Würde mich freuen wenn du mich auch mal besuchen kommst. Kompliment von www.mind-shop.de

Alexander <mind-shop@t-online.de>
Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz Deutschland - Tuesday, January 18, 2005 at 12:07:51 (CET)
Bin auch das erste mal hier auf das Gästebuch gelangt.
War seit der Jugend ein Karl May -Fan.Habe auch gern und wiederholt mir die Karl May Filme angeschaut.Leider ist einiges im Film nicht so original wie in den Büchern.
Bin ansonsten ein Wohnmobil-Tourist. Reise mit meiner Frau europaweit.In der Natur , besonders in den Bergen, erinnere ich mich öfter an Winnetou und Old Shatterhand.
Grüsse hiermit alle K-May Fans in Aller Welt.
Naturinteressierte Karl May Fans (besonder Wohnmobilfahrer beiderlei Geschlechts ) können gern mir mal eine e-mail schreiben (auch vom Ausland, english also possible)

Andreas Z. <andy.z35@freenet.de>
Neukirchen b.hl.Bl., Deutschland - Thursday, January 06, 2005 at 14:40:04 (CET)
Bitte auch ich wil gerne die sohnen wissen von Nitropan-hauey und Nalgo Mokashi, wie wil mich helfen?
Jannie
R, Niederlande Deutschland - Sunday, January 02, 2005 at 20:05:36 (CET)
Eine wirklich höchst interessante Seite, Kompliment!

Peter
http://gabal.biz

Peter Buch <Peter Buch>
Hannover, Deutschland Deutschland - Saturday, January 01, 2005 at 15:03:51 (CET)
Wissen Sie vielleicht auch wie die Sohnen von Tevua-shohe, Nitsas-Ini und Nalgu Mokashi heißen?
Seher vielen dank

Jellinda <l.j.t.heuvelman@planet.nl>
De Lier, Niederlande - Thursday, December 30, 2004 at 20:22:39 (CET)
Hallo Karl May-Freunde,
seit ich im Ruhestand bin habe ich meine alte Liebe wieder entdeckt -KARL MAY-!Die Ges.Werke 1-70 hab ich gleich mal bei Ebay ersteigert. Habe mir damit einen Jugendtraum erfüllt.Beim Auspacken hab ich mich gefreut wie ein Kind !Habe damals in den 40/50ziger Jahren nur ein paar Bände lesen können,waren bei den Komunisten ja verboten(bis ca 1980).Meine stammten aus dem Altpapier,wir hatten im Ort eine Pappenfabrik wo ich heimlich über den Zaun gestiegen bin und Berge von Papier durchwühlt habe.Dabei fand ich dann auch Karl May.Mein erstes war,"Der Schwarze Mustang",in gelbes Leinen gebunden(total zerlesen).Das habe ich am Stück zum Teil bei Kerzenlicht gelesen(wegen Stromsperre).Lang,lang ist es her.
MfG G.Schreiner

Günter Schreiner <guenterschreiner@web.de>
Werdau, Sachsen Deutschland - Sunday, December 05, 2004 at 13:52:35 (CET)
Hallo,
Mit einem Teppich, der fliegen kann, kam ich auf deiner zauberhafen Homepage an. Mit viel Freude und Vergnügen erlaubte ich mir, dieselbe zu überfliegen. Deine Seiten sind eine wahre Pracht und haben mich in ganz andere Welten gebracht. Nun wartet mein Teppich ... ich muss leider gehen. Doch ich komme bald wieder, um noch mehr von dir zu sehen. Ich wünsche dir tausendundein paar Gäste und für die Zukunft nur das Beste. Würde mich freuen wenn du mich auch mal besuchen kommst.
Carsten
__________________
www.ebook-mailing.de

Carsten schmick <carstenschmick@hotmail.com>
Engelskirchen, NRW Deutschland - Friday, December 03, 2004 at 14:25:33 (CET)
Ohne Karl May wäre ich ein Anderer, von vielen Autoren kann man das schon sagen. Gruß Goedart Palm, www.goedartpalm.de
Dr. Goedart Palm <goedartpal@aol.com>
Digitalistan, Ebenda Deutschland - Saturday, November 27, 2004 at 19:42:53 (CET)
Hallo liebe Leute,
das ist eine sehr schoene informative website. Habe in jungen jahren viele Karl May Buecher gelesen und starte gerade wieder. Hier in den USA ist Karl leider nicht gekannt obwohl er doch gerade hier mit seinen Indianer-
geschichten eine grosse Anhaengerschaft haben sollte.

Vielleicht solltet Ihr mehr Fotos vom KM house und Museum anbieten. Habe mich sehr gefreut dass es noch so einen grossen fanclub gibt.
Alles Gute
Claus

Claus Schwanitz <clausact@atlantic.net>
VERO BEACH, Florida USA - Thursday, November 25, 2004 at 05:09:12 (CET)
schöne Homepage, gefällt mir wirklich gut
Weierhin wünsche ich viel Erfolg.
Schöne Grüsse

David <info@glucosamine24.de>
Berlin, Berlin Deutschland - Monday, November 08, 2004 at 21:11:02 (CET)
Schon als Kind in Deutschland las ich mit Begeisterung KM.
Jetzt mit 62 Jahren lese ich die Baende zum fuenften oder sechsten Mal. Die Perspektive ist immer anders. Die wenigen Baende die ich noch nicht besitze werde ich mir noch zulegen. Karl May wird wohl nie aus der Mode fallen.
Freut mich das er noch heute so viele Anhaenger hat.
Alles Gute
Marie mrbrunstein@yahoo.com

Marie Brunstein <mrbrunstein@yahoo.com>
San Antonio Tlayacapan , Jalisco Mexico - Saturday, October 23, 2004 at 21:10:12 (CEST)
Hi! I randomly found your web site and decided to sign the guestbook. I have never read anything by Karl May and have no clue who he is. I would just like to leave this message so that it may induce someone to do something they think of when reading this message.
Matthew Benesi (Benjamin)
USA - Saturday, October 16, 2004 at 06:00:30 (CEST)
Ich freue mich, dass Gojko Mitic bei den Karl-May-Festspielen den Winnetou spielt. auf meiner HP http://fr.lakota7.bei.t-online.de/ gibt es kostenlose Infos zur Lakotasprache (Grammatik, Wörterbücher, Sprachführer).
Evelin Cervenkova <fr.lakota44@t-online.de>
Leipzig, Sachsen Deutschland - Thursday, September 09, 2004 at 22:17:06 (CEST)
Karl May was one of the reasons my wife Joke en I immigrated to Amerika in 1960. We never regretted the move...."Thank you Karl".
John Snijtsheuvel <john@3jm.com>
Henderson, NV USA - Tuesday, August 24, 2004 at 03:31:20 (CEST)
hallo liebe karl-may-fans!
komme gerade nach hause von meinem urlaub. habe dresden,leipzig und berlin angeschaut, mal was anderes! und durch langes Bitten bei meinem vater konnte ich mich dann auch durchsetzen in radebeul ins karl-may-museum zu gehen. sehr schön,muss ich sagen. ich bin beeindruckt, vorallem über die indianerbestände. war sehr interessant! kann ich nur weiterempfehlen!
schöne grüße aus Ravensburg! Jasmin

Jasmin <JASSI-RV@web.de>
Ravensburg, Deutschland - Saturday, August 21, 2004 at 20:31:37 (CEST)
Diese Webseite gefällt mir. Aber auch die Bücher von Karl May.
Alexander Riedling <otto.riedling@tiwag.at>
6020 Innsbruck, Österreich Deutschland - Friday, August 20, 2004 at 11:14:42 (CEST)
Diese Seite ist gut gelungen. Durch die Navigation kommt man schnell zu den jeweiligen Information und hat schnell den Überblick. Der Webmaster macht seine Sache gut, mach weiter so.
Würde mich freuen, wenn du mich auf meiner Seite auch besuchst.

Jörg <Skywalker0033@aol.com>
Köln, Deutschland - Friday, June 04, 2004 at 22:43:03 (CEST)
hey ihr süßen!
warum schreibt denn niemand in die gästebücher? bin ja immernoch fast dseine Sache gut, mach weiter so.
Würde mich freuen, wenn du mich auf meiner Seite auch besuchst.

Jörg <Skywalker0033@aol.com>
Köln, Deutschland - Friday, June 04, 2004 at 22:43:03 (CEST)
hey ihr süßen!
warum schreibt denn niemand in die gästebücher? bin ja immernoch fast die letzte! wenn jemand über karl may reden möchte, dann maeldet euch mei mir! hab nämlich niemand :-( ok machts gut! bye bye bussy

Jassi <JASSI-RV@web.de>
Ravensburg, Deutschland - Saturday, April 24, 2004 at 12:24:55 (CEST)
Ich Grüße Sie ,und alle die mich kennen
oder auch nicht, schönes Gästebuch.
Bin gerade am überlegen , ob ich
mir auch eins in meine Homepages
Einbaue ,und wie könnte es aussehen.
Na ja mal sehn. Schaut doch mal auf meine
Sensationelle Seite. www.pohlotiel.de.vu


tilo <pohlotiel@aol.com>
schernfeld, bayern Deutschland - Monday, April 12, 2004 at 11:36:49 (CEST)
hey Annekatrin! hab gerade eine email an deine unten genannte adresse geschickt, da kam aber dass es die adresse nicht gibt kannst dich ja mal bei mir melden! hoff du siehst des hier! bye
Jassi <JASSI-RV@web.de>
Ravensburg, Deutschland - Sunday, April 11, 2004 at 17:19:36 (CEST)
Hey Leute!Karl May ist echt der beste Schriftsteller den es je gegeben hat und auch der Beste den es ja geben wird! also lest fleißig seine Bücher! ganz dickes Lob an alle die Karl May lesen aber ich bedaure diejenigen die das nicht tun, denn sie verpassen echt vieles! machts gut und bleibt karl may treu! bye JASSI
Jassi <JASSI-RV>
Ravensburg, Deutschland - Wednesday, April 07, 2004 at 21:32:39 (CEST)
I have read Karl May off and on during my whole life, and I am still doing it at the age of 64. He is the best Zane Grey in Germany, and for that matter in all of Europe.
Best wishes to all
Adam

Adam B. Dijkman <adijkman@frontiernet.net>
Snowflake, Arizona United States of America - Friday, March 19, 2004 at 06:14:26 (CET)
Karl May ist wirklich ein sehr guter Autor. Er erzählt seine Geschichten sehr real und sehr ausgeschmückt.
Marcel Fellinger
Celle, Deutschland - Tuesday, March 16, 2004 at 15:45:55 (CET)
Nico, meinst du mich?Was willst du wissen?
Annekathrin Cornelius
Deutschland - Saturday, March 13, 2004 at 17:31:58 (CET)
Schreib mir mal schnell, alles was du weist.
Nico <webmaster-nico@web.de>
xxx, xxx Deutschland - Friday, March 12, 2004 at 19:26:10 (CET)
Hi,
wer hat Lust mir zu schreiben. Ich bin 14 Jahre alt und ein riesiger Karl May- und Indianerfan.Ich suche ein,e Brieffreund,in auch international. Schreibt mir einfach eine E-mail.
Annekathrin Cornelius

Annekathrin Cornelius <Martina.Cornelius@t-online.de>
Wupperetal, Deutschland - Thursday, March 11, 2004 at 15:57:36 (CET)
Ich habe meinen Namen gerade bei Google eingegebn und bin auf eurer Site gelandet.Und dort war ich auch mit einem Foto drin.Ich sage nur Scheiße.Wohne ja net mehr in Radebeul.Leider.Also Ciao
Eric Olschewski <earic@web.de>
Pulsnitz, Sachsen Deutschland - Wednesday, February 25, 2004 at 18:36:38 (CET)
du bist derbeste den ich in mein ganzen leben gesehen habe
dennis magazoti
bad driburg, NRW Deutschland - Monday, February 16, 2004 at 09:14:04 (CET)
Ich suche Märchen, Gedichte und Lieder über Weiden(Salix). Wer kann mir helfen ?
Christoph <christoph_jakob@yahoo.de>
Deutschland - Saturday, January 31, 2004 at 10:21:46 (CET)
Juchu !! habe es endlich geschaft, der karl may gesellschaft beizutreten. weiß aber nicht ob es geklappt hat. seit 1972 lese und sammle ich. habe es auf über 1200 bücher gebracht. freue mich, so viel may freunde zu sehen.
gruß an alle gleichgesinten von w.helmers

wilfried helmers <wilfried.helmers@web.de>
26169 ellerbrock, erlenkamp 4 Deutschland - Tuesday, January 20, 2004 at 13:34:48 (CET)
HI, Im a big fan of KM for over 15 years now and Im glad that there's a lot of internet sites of KM, and this one is one of the best. I have over 35 KM books, and have just met a KM fan in Lauenbruck near Hamburg. Never had nicer discussion, :)
L

luka <kosalo01@yahoo.com>
Zagreb, kroatien - Saturday, January 03, 2004 at 12:35:07 (CET)
Hier geht es zu unserer Karl-May-Parodie
»Munter Reihern oder Der Grölprinz«

http://www.rosentreters.de/html_seiten/kaymarl.html

Viel Vergnügen beim Schmökern! :O)

Stephan Rosentreter <karl-may@rosentreters.de>
Stuttgartq, BaWue Deutschland - Sunday, December 28, 2003 at 21:04:03 (CET)
Hallo Karl-May Fan
Christine Koch
Salzkotten, Deutschland - Friday, December 12, 2003 at 15:41:52 (CET)
Sehr geehrter Herr Goepel,

wir haben Ihre Nachricht am 25. Oktober erhalten. Herzlich willkommen als neues Mitglied unseres Fördervereins! Entschuldigen Sie, dass wir verspätet antworten. Aufgrund diverser Vorbereitungen für unser diesjähriges Jubiläum "75 Jahre Karl-May-Museum" (hierzu gehört auch das neue Magazin "Der Beobachter an der Elbe"), können wir momentan manchmal nicht so schnell reagieren, wie es von uns erwartet wird. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ralf Harder, Redaktion der Karl-May-Stiftung Radebeul

Redaktion <redaktion@karl-may-stiftung.de>
Radebeul, Sachsen Deutschland - Tuesday, November 04, 2003 at 20:23:23 (CET)
Ich Habe mich bei Ihnen vor längerer Zeit als Ordentliches Mitglied eingetragen, habe bis heute noch keine Nachricht von ihnen bekommen, ich weiß jetzt nicht wie ich weiter verfahren soll, vielleicht können sie mir Helfen. Die besten Grüße Von Hartmut Goepel.
Hartmut Goepel <hago@teleos-web.de>
32549 Bad Oeynhausen, NRW Deutschland - Monday, November 03, 2003 at 18:59:29 (CET)
Was ich biß jetzt gesehen habe gefällt es mir sehr gut.
Hartmut Goepel <hago@teleos-web.de>
32549 Bad Oeynhausen, NRW Deutschland - Friday, October 24, 2003 at 20:27:21 (CEST)
Es ist fast unglaublich, wenn ich an Karl May denke. Seine meisterhaften Werke sind bis heute in allen Erdteilen bekannt. Vor zwei Jahren hat man mich angesprochen, die Werke May's auf Indonesisch zu übersetzen. Am Anfang hatte ich irgendwie keine Lust, mich mit den altklassischen Literaturen zu beschäftigen. Sie kommen doch bei den Jugendlesern gar nicht an. Aber trotzdem habe ich das Winnetou I mit Freunden übersetzt. Und was sich daraus ergab, was gar nicht vorzustellen. Die Rückmeldung und Frage nach dem Verlauf der weiteren Bände von May wie ununterbrochen - natürlich per Mail. Und deshalb habe ich mich entschieden, das Winnetou IV auch zu übersetzen, auch wenn ich wegen meines jetziges Studium sehr wenig Zeif habe.
samuel <samuelhekin@yahoo.de>
Königswinter, Germany Deutschland - Friday, October 24, 2003 at 17:03:01 (CEST)
Hy Leute!!!! Bin auch ein großer Karl May-Fan. Wollte schauen, ob´s was über IHN im Internet gibt. Find´s "supa"! mfg Hafi :-)
Raphaela Hafellner <hafellner@msn.com&many Deutschland - Friday, October 24, 2003 at 17:03:01 (CEST)
Hy Leute!!!! Bin auch ein großer Karl May-Fan. Wollte schauen, ob´s was über IHN im Internet gibt. Find´s "supa"! mfg Hafi :-)
Raphaela Hafellner <hafellner@msn.com>
Kobenz, Österreich Steiermark - Monday, September 15, 2003 at 19:50:24 (CEST)
Ich halte noch immer die Winnetou Filme der 60er für katrastrophal. Mein Traum wäre es, Winnetou I - III erneut zu verfilmen und das Story Board getreu den Werken Karl May's zu gestalten. So wäre man in der Lage, die ethischen Werte von Moral und Freundschaft in den Charakteren und Handlungen widerzugeben, wie sie von Karl May in unnachahmlicher Weise vorgegeben wurde. Sicherlich eine Herausforderung, die entsprechenden Investoren zu finden, hinsichtlich der Besetzung habe ich einige hochkarätige Namen parat. Wer sich diesem Gedanken anfreunden möchte, möge mir ein paar Rauchzeichen ins Pueblo am Rio Pecos senden. Howgh, ich habe gesprochen.
Uwe Schmidt <us@goodwill.de>
Rödermark, Deutschland - Monday, September 15, 2003 at 17:30:03 (CEST)
1965 war ich zum leetzten mal im museum. leiter muste ich jetzt feststellen das viele ausstellungsstücke in einen sehr desulaten zustand sind. ist euer kustos blind oder hat er keine anung.
lobby
münchen Deutschland - Tuesday, September 09, 2003 at 21:15:48 (CEST)
möchte meinen sohn enrico (10 jahre) an die winnetou hatschi halef oma bücher heranführen. mit welchen büchern sollten wir eurer meinung nach beginnen? wäre toll, wenn ihr genaue titel nennen könntet, sind nicht so gut in der suche. hoffen auf baldige tips von euch. dankeschön
alexandra u. enrico <alexandrawinkler>
kiel, schleswig holstein Deutschland - Sunday, August 31, 2003 at 12:37:51 (CEST)
Guten Tag,
ich bin rein zufällig auf Eure Seite getroffen. Sehr informativ und und mühevoll gestaltet. Ich wünsche Euch weiterhin gutes Gelingen.
Es Grüßt das
Interaktive Portal
aus Coesfeld ( Peter )
P.S. würden uns sicher auch über einen Eintrag freuen
http://www.satanscity.kicks-ass.net

Peter <Keinhasch@satanscity.kicks-ass.net>
Coesfeld, NRW Deutschland - Saturday, August 30, 2003 at 13:19:01 (CEST)
Die Jahreszeiten bilden in Ihrem Wechsel einen unendlichen großen Kreis und kommen immer wieder an den Punkt zurück,an dem sie begonnen haben.
Viele Grüße aus dem Teepe Village senden Bepe und Kiwi

Kiwi <kiwi@mahican.de>
Lichtenau, Germany Deutschland - Wednesday, August 27, 2003 at 15:19:24 (CEST)
Hallo!! Ich bin ein riesiger Fan der indianischen Lebensweise. Da ich in den kommenden Wochen und Monaten meine Facharbeit mit dem Thema: "Cherokee Indians- ihre Geschichte und derzeitige Lebenssituation" schreiben werde, würde ich mich über Anregungen von anderen Interessierten riesig freuen. Welche Bücher habt ihr schon gelesen, die gut sind? Welche Internetseiten,etc.? Meine E-Mail: chickensandi@web.de Danke!!!!!!!!
Sandra <chickensandi>
Dietenhausen (bei München), Bayern Deutschland - Monday, July 28, 2003 at 14:36:17 (CEST)
Hallo wir machen auch eine Homepage und wuerden uns freuen wenn ihr mal rein schaut und da koennt ihr auch gleich einen Gaestebuch Eintrag machen nur so als Bestaetigung! www.karl-may.net.tc!!!
Jan & Tobi <Jan_tobi@hotmail.com>
Tervuren, Moorsel Belgien - Monday, March 17, 2003 at 15:09:47 (MET)
Also Hut ab diese Seite ist echt super wir meine Frau und ich lieben alles was mit Indianer zu sammen hängt deshalb heist unsere Tochter Wynona. Das ist mein lieblings Zitat: Heile Dich selbst Dein Kreis ist vollendet. Du Rainbow Warrior bist bereit Die Kraft der Medizin aus dem innern zu empfangen. Klar wie die Sonne des Grossen Geistes. ( CHIFE WHITE BEAR )
Mario <MarioundAngela@aol.com>
Much-Siegburg, NRW Deutschland - Sunday, March 09, 2003 at 00:04:39 (MET)
Hallo, eine schöne Seite, die ich da gefunden habe. Viele Grüße aus Bayreuth, Michael Ruhnke
Michael Ruhnke <ruhnke_internationa@hotmail.com>
Bayreuth, D Deutschland - Friday, March 07, 2003 at 17:28:32 (MET)
www.cherokeewigwam.de Buffalo Child Silkirtis Nichols Indianischer Name Buffalo Child Geburtsdatum 23. Juni 1923 Geboren & aufgewachsen Colorado USA Abstammung Cherokee- Choctaw Indianer Größe 1,97m 1942 - 1963 Militärzeit 1947 Hochsprungrekord über 1,97m bei der internationalen Militär-Olympiade im Olympia-Stadion Berlin 1963 - 1965 Theater Tournee Musical "Annie get your gun" mit Heidi Brühl in Berlin, München und Hamburg 1965 - 1971 Karl- May- Festspiele in Bad Segeberg und Mülheim/Ruhr: Winnetou, Old Shatterhand, Tal des Todes, Unter Geiern u.a. 1966 - 1971 Leiter des Karl-May-Museums in Bamberg 1971 - 1972 Rolle Häuptling Sitting Bull in "Anni get your gun" Theater Krefeld 1973 - 1977 in Californien USA: Lehrer für indianische Kultur, Kunst und Handarbeit für die indianische Jugend, Modell für Westernmaler und Bildhauer, Top-Tänzer bei den pow-wows der Indianer in Südcalifornien. Mai 1977 Rückkehr nach Deutschland: kulturelle Vorführungen in Deutschland, Schweiz, Österreich, Luxemburg, Dänemark und Finnland. 1982 - 1987 im Rahmenprogramm der Karl-May-Festspiele Elspe, mit Pierre Brice. 1988 - 1994 Westernstadt NO NAME CITY in Poing bei München 1995 - 2000 Messen und Ausstellungen mit der Westernstadt "Red Grizzly", Freizeitparks wie Hansapark in Sierksdorf/Ostsee, Angel´s City Böblingen, Erlebnispark Schloß Thurn Heroldsbach, Fersehen Bayern 3, Lebenslinien: Ein Indianer in Bayern.
Buffalo Child <info@cherokeewigwam.de>
Ingolstadt, Bayern Deutschland - Friday, February 28, 2003 at 11:43:42 (MET)
Gibt es ein fanclub wo ich Mitglied sein können und was kostet es. Hier bei uns gibt es nur acht Büchern in dänish. Ich möchte zunächst Büchern, Comichs, Videos und CD-rom. Mit freundlischen Grüssen Peter Bryan-Lund
Peter Bryan-Lund <p.elvis@esenet.dk>
Daddelkrattet 8.st.th, DK-6705 Esbjerg Dänemark - Thursday, February 20, 2003 at 15:39:03 (MET)
Hallo diese Seite ist echt gut! Ich habe auch eine Homepage koennt ja mal rein schauen... http://users.skynet.be/middle.school/JT_KM_Home.htm
Jan Lange <jan_tobi@hotmail.com>
Bruessel, Belgien - Monday, February 17, 2003 at 12:47:37 (MET)
Die Seiten sind echt toll. Bin großer Karl May Fan.
Annekathrin
Wuppertal, Deutschland - Saturday, February 15, 2003 at 17:14:14 (MET)
Ich finde die Seite einfach voll Geil!!!!!
Laura Koch </>
Kassel, / Deutschland - Thursday, February 13, 2003 at 10:06:22 (MET)
Ich finde die Siete sehr gut für unser Schuprojeckt. Da müssen wir Viel über Indianer heraus finden.
Kevin Ladwig <Grundschule@peeneschule.de>
Groß Gievitz, Waren Deutschland - Monday, January 20, 2003 at 11:04:58 (MET)
Finde ich toll
Thomas Hotz <hotz. plotz @t-online.de>
79295 Sulzburg, Baden Deutschland - Thursday, January 09, 2003 at 20:14:09 (MET)
Although I have grown out of the adventure book days, there will always be a special place in my soul for Winnetou and Old Shatterhand whose friendship has enlightened a teenage dream.....prairie freedom, buffalo hunts, mustang chasing....In brief....but how can one be brief when speaking about an author's life work....the Indian odyssey....?....Howgh!
Monique <malexa2000@yahoo.com>
Bucharest, Romania - Thursday, January 09, 2003 at 17:23:27 (MET)
Ich bin schon seit Jahren ein begeisterter Leser der faszinierenden Bucher Karl Mays! Als ich das erste Buch in der Hand nahm konnte ich mich nie wieder stoppen und las immmer mehr Bucher von ihm:in der Schule,zu Hause egal-Hauptsache war dass ich in einer anderen geheimnisvollen und abenteuerlichen Welt wie keine andere gelangte. Ich bin froh dass es so viele Bewunderer und begeisterte Leser seiner Bucher gibt und danke euch fur die Moglichkeit die Liebe fur Karl May's Bucher zu veroffentlichen. Karl May hatte eine unermudliche und unbegrentzte Einbildungskraft,die ich sehr schatze und bewundere!
Dobrovie Matei <mdobrovie@hotmail.com>
Bucuresti, Romania - Thursday, December 12, 2002 at 17:19:35 (MET)
Grüß Gott, ich bin durch Zufall auf diese, Eure Seite gestoßen und bin Begeistert. Eine tolle und sehr aufwendige Arbeit die sich die Karl May Gesellschaft hier gemacht hat! Ich bin seit über 44 Jahren begeisteter Karl May Anhänger und freu mich ehr das es noch so viele andere gibt die offenbar deselben Sinnes sind. Macht noch lange weiter so.
W.-I. Sommerschuh <w.sommerschuh@t-online.de>
Grafing b.München, Bayern Deutschland - Wednesday, December 11, 2002 at 21:39:45 (MET)
Winnetou ist stolz auf den weisen Richterspruch der klugen Väter in Karlsruhe! Möge mein weißer Bruder Old Shatterhand auch bald frei sein! Howgh!
Winnetou
USA Deutschland - Saturday, December 07, 2002 at 19:44:55 (MET)
Wer Interesse an den Drehorten der Karl-May-Filme im heutigen Kroatien hat, kann sich gern auf meiner Homepage informieren. Gern beantworte ich per eMail auch Fragen zu den Drehorten Paklenica, Tulove Grede, Zrmanja, Krka, Zecevo, Lisane oder Rastevic. Meine Homepage: http:/mitglied.lycos.de/mayenzeit/index.html Liebe Grüße Uschi
Uschi Behm <uschi-behm@t-online.de>
Köln, Deutschland - Friday, November 29, 2002 at 19:29:59 (MET)
Liebe Karl May-Fans, Karl May habe ich mit 13 Jahren entdeckt und bin jetzt eine leidenschaftliche Karl May Leserin. Ich freue mich dass es noch viele andere gibt. Ich hatte nicht gedacht, das es so eine gute Seite gibt.
Daniela Median <danymedian@yahoo.com>
Brasov, Romania - Friday, November 15, 2002 at 14:28:04 (MET)
Hallo...na wie soll ich anfangen. Auch ich bin wie viele von Euch Karl May Fan schon seit vielen Jahren und lese die Bände noch jetzt. Ich hoffe, das es auch noch andere gibt, die Karl May´s Werke in seiner Tiefe und Liebe zu Gott betrachten und die eigentliche Botschaft seiner Werke erfassen. Ich hoffe das klingt nicht gar zu überheblich, aber wem "Tragt das Evangelíum hinaus.." und das Wort "Shen" etwas sagen wird mich verstehen. So gehabt Euch wohl und bleibt Karl May treu. Ich stöbere jetzt noch ein bißchen auf der Karl May Homepage.
Knut Will <Doc.Strange@t-online.de>
Neunkirchen/Siegerland, NRW Deutschland - Saturday, November 09, 2002 at 10:26:59 (MET)
Wir (4 Personen, Darsteller der amerikanischen Geschichte 18. u. 19. Jahrhundert) waren vor einigen Jahren in Dresden und Radebeul und waren sehr begeistert, von unserer Pension bis zu all den Sehenswürdigkeiten, die wir in der kurzen Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr gar nicht alle "abklappern" konnten - sicherlich werden wir wiederkommen. Wir können all dies nur empfehlen - kommt uns seht's Euch an - Dresden und auch Radebeul sind mehr als eine Reise wert! Liebe Grüße aus Krefeld - Anja Vollmer
Anja Vollmer <a.vollmer@sps-pressen.de>
Krefeld, NRW Deutschland - Thursday, November 07, 2002 at 12:21:35 (MET)
Hy Leute!! Ich bin beim surfen irgendwie auf dieser site gelandet... Nice page! Weiter so! Man sieht sich, Ulrich!!! () Cool HP: http://www.schminken.om
Ulrich <zicke19@gmx.org>
Bonn, Bonn Deutschland - Thursday, November 07, 2002 at 08:48:06 (MET)
Wer kann helfen??? Dringend benötige ich Informationen, die Bibliothek Mays betreffend. Wer besitzt F. Kandolf und A. Stütz,Karl Mays Bücherei, in: KMJB 1931, 212-291, und findet sich bereit, mir einige Antworten zu geben? - May besaß einige Bände der Zeitschrift "Globus"; auch Band 4, 1863? - besaß er auch: F. Henniker, Notes during a Visit to Egypt ..., London 1823 - oder: E. Prisse d’Avennes, Souvenirs d’Egypte 1; in: Revue Contemporaine 13, 1854, 223-234 - J.-J. Rifaud, Tableau de l'Égypte, de la Nubie, et des lieux circonvoisins, Paris 1830 - J.G. Wilkinson, The Ancient Egyptians. Their Life and Customs, London 1853, bzw. J.G. Wilkinson, Manners and Customs of the Ancient Egyptians III, London 1873 Im Voraus herzlichen Dank!!!
Andreas Effland <andreas@effland.de>
Hamburg, Deutschland - Friday, August 16, 2002 at 16:50:33 (MEST)
Die Site ist Spitze
Edgar Rechner <ERechner@t-online.de>
42109 Wuppertal, Deutschland - Thursday, August 08, 2002 at 10:06:27 (MEST)
Herzliche Grüße von der Familie Drescher. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg !! Anbei ein amüsanter Lese-Tip für alle, die trotz der Euro-Teuro-Aufregung ihren Sinn für Humor nicht verloren haben: http://www.memoiren-der-deutschen-mark.de
Familie Drescher <wolfgangdrescher@hotmail.com>
Lübeck, Deutschland - Tuesday, August 06, 2002 at 23:15:59 (MEST)
Hallo! Ich brauche eure Hilfe!!! Ich bin ein großer Karl May Fan und schreibe jetzt eine Hausarbeit an der Uni über Karl May mit dem Thema: Geschichtsbilder im historischen Roman - Der Wilde Westen und seine Darstellung bei Karl May Ich suche Literatur oder Forschungsberichte, die sich mit diesem oder ähnlichen Themen beschäftigen. Ich würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde. mfg Daniel Schäfer
Daniel Schäfer <master.of.net@web.de>
Münster, Deutschland - Thursday, July 18, 2002 at 17:30:02 (MEST)
Ich habe mich sehr gefreut, dass mein aeltester Kinder und Jugendlichenfreund hier im Internet zu finden ist. Seit ich lesen kann bin ich Verehrer von Karl May gewesen und bin es immer noch. Ich lebe jetzt in Australien, habe aber meine Kindheitshelden nicht vergesssen. Ganz toll, dass ihr diese Web-site habt. Macht weiter so.
Andrea Guerra <aguerra72@hotmail.com>
Brisbane, Queensland Australia - Monday, July 08, 2002 at 13:53:26 (MEST)
ik was zes jaar toen ik van mijn vader "Winntou het grote Opperhoofd "kado kreeg. Het maakte een verpletterende indruk op me, mijn belangstelling voor noord amerikaanse indianen in het algemeen en de schrijver karl may in het bijzoner was een feit. Een aantal weken later draaide bij ons in de bioscoop een winnetoufilm, puur toeval. In tegenstelling tot wat meestal het geval is bij een verfilming van een boek viel het niet tegen, integendeel. Pierre Brice vulde het beeld dat ik in mijn hoofd had van Winnetou perfect in. Sindsdien heeft alles wat met Karl May te maken heeft mijn belangstelling. Eind jaren 70 reden mijn vader en moeder me naar Bamberg naar het Karl May museum. Indrukwekkend. Doorrijden naar toen nog Oost Duitsland naar Radebeul werd ons sterk afgeraden. Begin jaren 80 bezocht ik de Karl May Festspiele in Elspe waar ik achter de schermen kennis maakte met de "echte" Winnetou : Pierre Brice. Jarenlang ging ik, inmiddels met mijn vrouw naar Elspe, leuke weekend uitstapjes. Later reden we naar de Festspiele in Bad Segeberg toen Brice daar speelde. Thuis is mijn verzameling min of meer compleet, de boeken maar dan uitsluitend de Winnetou verhalen, de video films ( ik ben aan het sparen voor de DVD's )ik heb het allemaal en zo af en toe sla ik nog wel eens een boek open en bekijk een film, jeugdsentiment. Omdat via de boeken van May mijn belangstelling voor Indianen en het land waar ze wonen werd gewekt hebben we een aantal vakanties in Amerika doorgebracht en bezoeken gebracht aan de oorspronkelijke bewoners die natuurlijk mijlen ver afstaan van het beeld dat in de boeken werd geschetst. Ik heb eigelijk nog maar 1 wens, een bezoek brengen aan Villa Shatterhand in Radebeul. Maar helaas, ik heb mijn vrouw jarenlang mee kunnen krijgen naar Elspe en Bad Segeberg, autoritten van 5 uur naar Elspe en bijna 9 uur naar Bad Segeberg waren geen probleem, maar helemaal naar Radebeul alleen voor een huis te bezoeken ziet ze echt niet zitten. Maar de afspraak is gemaakt dat we als kado voor mijn 45e verjaardag dan eindelijk naar Villa Shatterhand gaan, ik wacht nu al zolang dat die 4 jaar er ook nog wel bijkunnen. De site waar dit gastenboek deel van uit maakt ziet er prima uit, het valt me wel tegen dat er maar zo weinig ( of eigenlijk bijna geen ) Nederlandse Karl May fans op te zien zijn. Dus als iemand dit leest, reageer eens via de mail.Nog even voor alle duidelijkheid, wij zijn geen doorgedraaide indianenfreaks die onze vrije dagen in een tipi doorbrengen, ik heb geen tattoo van Winnetou op mijn arm, maar ik ben gewoon nog altijd zwaar onder de indruk van de enorme fantasie van Karl May en wat dat uiteindelijk allemaal heeft veroorzaakt. Gef toe dat generaties lezers via zijn boeken kennis maakten met indianen. Als we tijdens onze Amerika vakanties Duitse toeristen tegenkomen in Indianengebied valt de naam Winnetou altijd. Met vriendelijke groeten Rick.
rick verhaagen <karinrick@zeelandnet.nl>
biggekerke, zeeland nederland - Thursday, July 04, 2002 at 20:35:06 (MEST)
Liebes Karl May Museum Einen lange gehegten Jugendwunsch werde ich mir erfüllen, und demnächst euer Museum besuchen. Ich bin trotz meiner fünfzig Jahre immer noch ein grosser Fan von Karl May.
Manfred Hoeglmayr <GXX229863>
Kaiserslautern, Rhld.Pfalz Deutschland - Sunday, June 09, 2002 at 19:38:43 (MEST)
Hi!1 Ich finde es echt cool, dass es noch im Internet etwas über Karl May gibt. Aber das es so gut ist, hätte ich nicht Gedacht.
Anna 10Jahre
augsburg, Pfersee Deutschland - Saturday, June 08, 2002 at 21:24:37 (MEST)
Seid gegrüßt ihr alle!! Bin ja mächtig erstaunt über das alles hier und dass es soviele Leute gibt, die den guten Charly nicht als Spinner bezeichnen!! Ich bin beeindruckt! Weiter so!! Adieu,Sarah
Sarah <285.sawa@gmx.de>
Dresden, Deutschland - Saturday, June 08, 2002 at 15:29:50 (MEST)
Ein großer Fan grüßt alle anderen Fans
Maria Delago
St. Ulrich Gröden, Südtirol Italien - Wednesday, June 05, 2002 at 17:55:22 (MEST)
Ich bin ein großer Karl May fan.
Benedikt Raz <hab keine>
Viechtach, weiß nicht Deutschland - Sunday, June 02, 2002 at 19:08:22 (MEST)
Hallo an alle May-Fans, ICH BIN AUF DER SUCHE NACH EINER CHARAKTERRIESIERUNGONEN AUS DER SCHATZB AM SILBERSEE. Ich wüde mich freuen wenn ihr mir ordentlich was zumailen könntet.
Björn <hoffmann-bjoern@gmx.de>
Lemgo, Deutschland Deutschland - Sunday, June 02, 2002 at 00:07:40 (MEST)
Hallo, liebe Karl May Freunde. Wißt Ihr schon, daß es ein neues Hörspiel von Karl May im Juni geben wird, und zwar "WEIHNACHT". Seht euch mal die Seite www.karl-may-hoerspiele.de an. Da erfahrt Ihr genaueres. Schön, daß Karl May weiterlebt. Herzlichst Meike
Meike Dunz <mascout40@hotmail.com>
Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein Deutschland - Friday, May 31, 2002 at 17:01:07 (MEST)
hallo liebe Karl-may-Fans, schaut Euch unbedingt die Aus- stellung von Karl May in Lübbecke an !! Viele interessante Ausstellungsstücke (z.T. Unikate) aus der Sammlung des bekannten Karl-may Forschers Dr. Döller aus Lübbecke. Also, nicht wie hin, wir können uns auch in Lübbecke treffen. Ausstellugnsort: Lübbecke, Am Burgmannshof Im alten . Speicher
Heinrich Esdar <Hesdar2407@aol.com>
32312 Lübbecke, Deutschland - Tuesday, May 21, 2002 at 16:19:45 (MEST)
hmm...ist schon cool so ne site..was mir aber fehlt sind noch ein paar bilder oda so, von den leuten die früher in north dakota oda so gelebt haben (inianer)...naja ansonsten ist die site gant gut gelungen!
Simon
Bonn, Germany Deutschland - Tuesday, April 23, 2002 at 18:50:50 (MEST)
ganz nett die seite
Pizzakatze
Erde - Thursday, April 18, 2002 at 13:31:36 (MEST)
Seiten sind Spitze!
Daniel Marciniak <daniel.marciniak@t-online.de>
Soest, Deutschland Deutschland - Sunday, April 14, 2002 at 20:16:29 (MEST)
Die Seite is echt super!!! Macht weiter so!
Britta
Deutschland - Wednesday, March 27, 2002 at 16:07:51 (MET)
Ich liebe die Winnetou Bänder von Karl May!
Claudia Schütze <ClaudSchuetze@web.de>
49740 Haselünne, Niedersachsen Deutschland - Wednesday, March 13, 2002 at 17:30:35 (MET)
Ich finde Ihre Web-Seiten sehr interessant
Anja Tichatzki <esolar@wanadoo.es>
Denia (Alic.), Spanien - Wednesday, March 06, 2002 at 21:31:53 (MET)
I am very glad that people are interested in Karl May and his exquisit work. As a teenager, I read many of Karl May's books, and now as a grown-up I still believe that he is one of the world greatest writers.
tarta dan <ioana_74@yahoo.com>
Baia Mare, Maramures county Romania - Thursday, February 14, 2002 at 20:04:15 (MET)
Herzlichen Glückwunsch zu Eurer tollen Site. Bin froh, dass ich hier reingeschaut habe. Sagen mir doch die ganzen Kommentare, dass ich nicht der einzige Erwachsene bin, der regelmässig KM liest. (Bin 55 J. und habe die gesamten GW vomKMV) Herzliche Grüsse aus Mönchengladbach
Walther Hahn <w_hahn2001@nexgo.de>
Mönchengladbach, Deutschland - Sunday, February 10, 2002 at 03:16:30 (MET)
Vielen Dank für alle Leute,die der Geist Karl Mays forsetzen, aber ich habe eine kleine kritike, ich bin der Meinung, dass einige leute mit dem Name KM handel machen, und das ein bisschen traurig ist, Toys, Spielen usw. Grüss Gott aus Spanien.
lorenzo mateo <contab@epi.es>
valencia, valencia Spanien - Monday, February 04, 2002 at 16:29:39 (MET)
Hallo Karl May Freundinnen und Freunde in aller Welt es macht einfach Spass sich mit dem Autor zu beschäftigen und ihn auch zu lesen. Dies geschieht auch in der Schweiz, keine Woche da ich nicht mit ehemaligen und heutigen KM-Fans über den sächsischen Volksschriftsteller ins Schwärmen komme. Seht doch auch in die Homepage der CH-KM-Freunde hinein. Wir haben wieder ein interessantes Jahresprogramm aufgestellt. www.karlmayfreunde.ch. Grüezi und viel Schpass wünscht der Leiter eben dieses Freundeskreises.
Elmar Elbs <elmarlotte@bluewin.ch>
Luzern, Schweiz - Tuesday, January 22, 2002 at 23:22:24 (MET)
Schoene Seite,bin gebuertig Deutsche,lebe seit Jahren in England und muss sagen es ist schade dass KM hier in England nicht so bekannt ist wie "zuhause" die jungen Leute hier wissen nicht was gute Abenteuer sind.Tschuess aus England.
Renate Paxton <helgapax@aol.com>
York, North Yorkshire England - Saturday, January 12, 2002 at 15:37:10 (MET)
Diese Homepage ist echt voll cool! Macht weiter so!!!!! Lisa
Lisa <lisa_hcana@web.de>
Oerlinghausen, NRW Deutschland - Friday, January 11, 2002 at 21:58:26 (MET)
Die Seiten sind hoch interessant. Als Kind und Jugendlicher habe ich mich viel mit dieser Literatur beschäftigt. Auch kenne ich das Karl-May-Museum in Radebeul persönlich, da ich fünf Jahre meiner Jugendzeit in Dresden verbrachte. Übrigens eine schöne Erinnerung! Viel Erfolg den Gestaltern der Web-Site und natürlich auch den Fans... Jacques Lupus http://www.jaqueslupus.de
Jacques Lupus <webmaster@jaqueslupus.de>
Wundersleben, Thüringen Deutschland - Sunday, December 23, 2001 at 16:42:59 (MET)
Ich freu mich daß es eine neue Karl May bühne gibt
Rochus Millauer <elisabeth.millauer@chello.at>
Wien, Österreich Österreich - Saturday, December 08, 2001 at 12:43:07 (MET)
Hallo !!!! Mein Kommentar: Tolle Homepage, habt ihr gut gemacht. Seid alle geknuddelt! Wiedersehn, Michi!!!! PS: Grüße an Bruno aus Leipzig !!! *** hgjkjk: http://www.schminken.com
Michi <dudeldoe16@hotmail.de>
Kempten, Kempten Deutschland - Wednesday, November 21, 2001 at 04:52:12 (MET)
Herzliche Grüße aus Solingen Mußte mal wieder auf Eurer attraktiven Seite herum stöbern.
ARIZONA SUNSHINE <info@arizona-sunshine.de>
Solingen, D / NRW Deutschland - Sunday, November 18, 2001 at 15:22:44 (MET)
ich grüße herrn joachim biermann recht herzlich.
chumbawamba
Deutschland - Wednesday, November 14, 2001 at 16:00:41 (MET)
ich bin 7 jahre alt. und mein papa liest mir immer karl may vor. teil 4 (durch die schluchten des balkan) lesen wir gerade. ich finde am besten hadschi halef omar ben hadschi abul abas ibn hadschi dhawud al gossara und kara ben nemsi. und ich habe 1 bruder, liber kara ben nemsi.
paula <heilmaier@freenet.de>
iserlohn, nrw Deutschland - Sunday, October 21, 2001 at 15:17:09 (MEST)
HENRYSTUTZEN - Ich besitze ein spanische Replik des Henrystutzens, leider fehlt mir da zu die Beschreibung des Gewehres. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich habe das Karl-May-Museum bereits mehrfach besucht und neben der sehr guten Aufmachung des Museums will ich darauf hinweisen, dass man dort auch ein überdurchschnittlich freundliches Personal vor findet, was leider nicht in jedem Museum der Fall ist. Mit freundlichen Grüßen Werner Dechent
Werner Dechent <WernerDechent@aol.com>
Regensburg, Deutschland - Monday, September 24, 2001 at 22:22:36 (MEST)
Hallo Karl-May-Fans. Ich (Jahrgang 1952) war in meiner Jugend Angehörige eines nur aus Mädchen(!) bestehenden Karl-May-Clubs. Habe im Laufe dieser Zeit 47 (!) Karl-May-Bücher gelesen. Mit freundlichen Grüßen, Eure Kakho-Oto.
Ruth-Maria Schanovsky <schanovske@soleno.net>
Wien-Vienna, Austria Austria - Wednesday, September 12, 2001 at 13:00:49 (MEST)
Leuk om hetgeen gaat van een naamgenoot eens één en ander te lezen en wie en wat Karl May precies was. Veel succes met uw site. William May
William May <wmaydet@zonnet.nl>
Oud Beijerland, Nederland - Monday, August 27, 2001 at 15:54:26 (MEST)
Das Karl-May-Museum bietet eine wunderbare Homepage an. Vielen Dank dafür und Grüße an Hans Grunert und René Wagner von Michael Zaremba.
Michael Zaremba <michael.zaremba@t-online >
Berlin, Deutschland - Saturday, August 25, 2001 at 14:11:14 (MEST)
Hallo Karl-May-Fans.Wie die meisten von Euch habe auch ich in den jungen Jahren die Bücher von Karl May verschlungen.In diesem Jahr hatte ich dann endlich die Gelegenheit, einen Kindheitstraum zu verwirklichen und den "Schatz im Silbersee" mitzugestalten.Seit diesem Jahr, gibt es nun auch Karl May-Festspiele im Raum Trier-Land. Diese wurden zum ersten mal im Steinbruch in Hockweiler(Nähe Trier), der eine traumhafte Kulisse abgibt, gespielt. Ich hoffe, daß auch weiterhin eine so rege Nachfrage bestehen bleibt und sich evtl. auch Interessierte, die nun das erste mal von diesen Vorstellungen erfahren haben einfinden werden.Nähere Informationen könnt Ihr unter WWW.Winnetou-Hockweiler.de.vu erfahren. Ich wünsche Euch noch alles Gute und weiterhin viel Spaß mit der Literatur von Karl May Frank Stolle
Frank Stolle <MASTRUFRA@gmx.de>
54294 Trier, Deutschland Deutschland - Thursday, August 23, 2001 at 13:05:17 (MEST)
Ein armer Mensch,dem die faszinierenden Erzählungen May`s nicht ein großes Tor der Sehnsüchte im Herzen zu öffen vermögen.
Andreas <Dr-Sancho-Pancha@gmx.de>
Hamburg, Hamburg Deutschland - Wednesday, August 01, 2001 at 01:29:08 (MEST)
Hallo, schoene Gruesse aus Wisconsin. Als ehemalige Ratingerin (Ratingen bei Duesseldorf) moechte ich Ihnen mein ganz besonderes Lob ueber Ihre herrliche "Seite" aussprechen. Als alte, begeisterte Karl May Leserin und riesengrosse Indianerfreundin, die natuerlich hier in Amerika schon sehr viele von diesen lieben, bewundernswerten Menschen kennengelernt hat, moechte ich mich ganz besonders herzlich auch im Besonderen fuer den wertvollen Beitrag von Herrn Dr. Eckehard Koch "Karl Mays Vaeter" bedanken. Ich muss zugeben, vieles darin Erwaehnte war mir bestens bekannt. Jedoch von einigen Deutsche, die dort als Freunde der "Native Americans" vorgestellt wurden, hatte ich noch nichts gewusst. Herzlichen Dank fuer diese wertvolle Information!!! Mein Mann ist hier Lehrer in einer Jugendstrafanstalt. In seinen Klassen gibt es auch einige junge Indianer, die vom rechten Pfad abgekommen sind und jetzt im Gefaengnis ihren "High School" Abschluss nachholen koennen. Mein Mann, auch aus Deutschland gebuertigt, kommt bestens mit diesen jungen Leuten aus, mehr so als andere Lehrer, weil er sie mit Respekt behandelt und ihnen immer wieder bestaetigt, dass sie auf ihre Kultur und Abstammung sehr stolz sein koennen. Ich schaue ab und zu mal herein. Bis spaeter! Liebe Gruesse, Heide G.
Heide Gulgowski <phgulgow@milwpc.com>
Delafield, Wisconsin 53018 U.S.A. - Monday, July 30, 2001 at 21:35:33 (MEST)
Karl May! Traeume der Kindheit, Sehnsucht der Jugend, Romantik des reifen Mannes. Viele schoene Stunden verbringe ich mit dem Werk des meisterlichen Erzaehlers. Alfred Huesecken
Alfred Huesecken <a.huesecken@planet.nl>
Susteren, Niederlande - Tuesday, July 24, 2001 at 16:47:02 (MEST)
Sehr informative Homepage mit interessanten informationen. Hat mir bei der Lösung eines Rätsels sehr weitergeholfen. Mfg.D.Filehr
Dieter Filehr <Dieter.Filehr@t-online.de>
25364 Westerhorn, Schleswig-Holstein Deutschland - Sunday, July 08, 2001 at 14:32:03 (MEST)
Hallo, ich muss sagen, dass mir eure Site total gut gefällt. Sie enthält Themen, die sehr viele Menschen interessieren. Außerdem ist sie sehr schön gestaltet. Man merkt, dass ihr euch Mühe gegeben habt. Ich würde mich über einen Gegenbesuch auf meiner Website rettetdietiere.de auch sehr freuen. Natürlich wäre es auch toll, wenn ihr euch im Forum oder im Gästebuch auf rettetdietiere.de eintragen würdet. Nur keine Hemmungen. Ich freue mich über jeden Eintrag und freue mich über eure ehrliche Meinungen zu meiner Site. (Eure Site ist jedenfalls super!) Mit freundlichen Grüßen Euer Tierschützer
Tierschützer <rettetdietiere@hotmail.com>
nähe Frankfurt, Deutschland - Monday, July 02, 2001 at 22:43:44 (MEST)
Ich schreibe den Eintrag im Auftrag des Stammtischs. Wir wollten ihn eigentlich ins Gästebuch des Kar-May-Museums schreiben, fanden dort aber keins: Für Karl-May-Fans war es schon ein besonderes Erlebnis, durch sein letztes Wohnhaus zu gehen. Es war sehr beeindruckend! Besonders faszinierend ist auch die „Villa Bärenfett“ mit der Indianerausstellung, die einen packenden Eindruck in die Lebensweise der nordamerikanischen Indianer vermittelt, und mit dem großen Panorama zur Schlacht am Little Big Horn River. Die gesamte Ausstellung, sowohl in der „Villa Shatterhand“ als auch in der „Villa Bärenfett“ ist geeignet, auch dem weniger Informierten einen tiefen Einblick in das Lebenswerk Karl May’s zu verschaffen. Wir waren da und waren froh. Wir kommen wieder.
Karl-May-Stammtisch Sulzbach/Saar <G.Fell@karl-may-stammtisch.de>
66280 Sulzbach/Saar, Deutschland - Friday, June 29, 2001 at 18:13:06 (MEST)
Old Shatterhand lebt ! Bin 28 Jahre und lese immer noch Karl May mit Begeisterung Mein Zelt steht im Remstahl (Nähe Stuttgart Badem Würtemberg) Das neue Romane erscheinen freut mich sehr!!!
Alexander Crellwitz <alex.cr@web.de>
Remstahl Geradstetten, Würtemberg Deutschland - Thursday, June 28, 2001 at 20:31:18 (MEST)
Hallo Karl-May-Freunde! Eure Homepage ist toll, besonders gut gefällt mir der Postkartendienst, den ich auch schon benützt habe! Liebe Grüße aus Wien
Elisabeth Kolb <elisabethkolb@hotmail.com>
Wien, Österreich - Saturday, June 23, 2001 at 21:36:24 (MEST)
Hi, Ich bin hier im Gästebuch wenn ich mich nicht irre, hihihi. Das gefällt meines Großvaters Enkel sehr gut, was ihr hier zusammengestellt habt. Ich bin ebenso großer Karl-May-Fan und freue mich über E-Mail Freundschaften, mit denen ich über Karl May und Bücher reden kann.
Johannes Littschwager (16) <omarbensadek@freenet.de>
Bayreuth, Deutschland - Friday, June 15, 2001 at 20:11:03 (MEST)
Karl May ist genial bloß können wir nicht unsere eMail adresse angeben weil wir das vom Gymnasium am Markt machen in Deutsch(geiles Thema)!!!! Die Seite von Karl May iat mehr oder weniger(das sagt Steffi immer)Interessant Außerdem lernt vieles über Karl May der gute Bücher geschrieben hat und...ähhh... was kann ich noch erzählen...ach ja die Seite ist super genial...Ciao Bella Steffi und Mie-Nudel!!!!!!!!!!!!!!! und...ähhhh....ach ja...ddie Seite ist...ach hab ich schon erwähnt das die Seite genial ist...??
Stefanie Meier,Annemarie Schuster </>
32257 Bünde, Deutschland Deutschland - Tuesday, May 22, 2001 at 08:59:11 (MEST)
There was an article about Karl May in the "Wallstreet Journal" last week (April 2001). I read Some of his books as a boy in Germany. This is the first time I look on the internet for info about Karl May. Anyway, I will be looking at this website. Great, Fred.
Friedhelm (Fred) Pichler <fpichler@socal.rr.com>
Huntington Beach, California USA - Friday, April 13, 2001 at 01:59:02 (MEST)
Sorry for writing in English. I understand German perfectly, but I am afraid to write it because of mistakes. I have been (and still am) a great fan of Karl May and I can say that it is thanks to him I took to reading when I was a small boy. I am happy to have found this web site, which is very well made and on which I learned a great deal about this great writer. All the best!
Jean Maes <maes.jean@skynet.be>
Brussels, Belgium - Thursday, April 12, 2001 at 16:49:46 (MEST)
Schon oft habe ich Ihre Seite besucht. Als grosser fan von Karl May lese ich seine buecher noch steets und schaue die filme an. Auch mein Sohn von 21 ist ein grosser fan von Karl May. Kompliment mit Ihrer Site.
Klaus Brauckmann <kj.brauckmann@chello.nl>
Almere, Niederlande Niedelande - Wednesday, April 11, 2001 at 00:36:50 (MEST)
Ich bin eine fastzinierte Karl May Leserin und hoffe, dass ich nicht das einzige Mädchen bin, was die Bücher von diesen tollen Autor so gut findet. Warum steht eigentlich keiner in meiner Umgebeung dazu, dass er Bücher wie "Winnetou" liest? ich finde das sehr Schade!!
iris rauch <iris.rauch@gmx.de>
Barsinghausen, Niedersachsen Deutschland - Monday, April 09, 2001 at 14:23:51 (MEST)
Seit meiner Jugend bin ich ein Fan von Karl May. Das erste Buch war der Schatz im Silbersee. Damals in der Schule war K.M.Schundlitaratur.Es war mir leider nur möglich die Bücher aus der Schulbibliothek zu besorgen. Heute nach 40 Jahren beginne ich K.M zu begreiffen Seit 1981 habe ich auch Kondakt mit dem Karl May Verlag. Ich bin erfreut jetzt über das Internet neue erfahrungen zu sammeln. Ich lese heute noch Karl May und verstehe auch das viele seiner Geschichten aus seinen Erlebenissen erstanden sind. Ich hoffe das der Name Karl May auch noch heute bei der Jugend ein Begriff sein wird und zwar im positifen. Darum möchte ich sagen durch Karl May "Impor ins Reich der Edelmenschen"
Peter Schneebeli <i_p_s@freesurf.ch>
Basel, Basel CH - Sunday, April 08, 2001 at 21:45:32 (MEST)
Gratulation!! Man(n) kann hier sehen das mit sehr viel Liebe zum Detial gearbeitet wurde. Ich hoffe das ich Ostern Zeit habe,Euch zu besuchen,um mir das in Natzra anzusehen. Als Kind habe ich K.M. verschlungen und habe auch dann später auch dem Indianer-Hobby gewidmet. Weiter so. Frau Linus Bastian
Linusbastian <Linusbastian>
Berlin-, Reinickekendorf Deutschland - Sunday, April 08, 2001 at 18:37:06 (MEST)
Hy Fans! Ich hab mir das hier angekuckt und freuen uns schon aufs Museum!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kerstin Bösenberg
Oberndorf, Thüringen Deutschland - Tuesday, March 27, 2001 at 10:09:29 (MEST)
Sehr Schön!!!!!!!
Uwe Eichhorn
Kaltenborn/Gera, Thüringen Deutschland - Tuesday, March 27, 2001 at 10:09:20 (MEST)
Hi, Greetings from Finland.
Jari Peltonen <jari111@excite.com>
Tampere, FINLAND - Monday, March 26, 2001 at 21:22:58 (MEST)
"Hinter uns ist Zwickau, Vor uns viele kilometer, Gitarren in den Koffern, Unter uns sechs Räder..." Let´s have fun! CounTRIO grüßt alle Countryfreunde! ECHT TOLLE SEITEN!!! Wir freuen uns wieder mal für euch spielen zu dürfen.WO? Karl-May-Fest Hohenstein-Ernstthal WANN? 19.Mai 2001 Besuch´mal unsere Homepage!! http://countrio.von-zwickau.de oder mail: countrio@owork.de And keep it Country! So Long CounTRIO!!!
CounTRIO Country & Oldies & Western <http://www.countrio.von-zwickau.de>
Zwickau, Sachsen Deutschland - Friday, March 16, 2001 at 12:41:37 (MET)
Ein Museum für Kinder und Erwachsene, schön!!
Walter Müller
Düsseldorf, Deutschland - Wednesday, March 14, 2001 at 23:16:45 (MET)
Seit über 30 Jahren immer noch mein lieblings Schriftsteller Kein anderer konnte seine persönlichen Probleme in Büchern so umschreiben dass ein,auch für die heutige Jugend noch, spannender Roman daraus wurde.
Schneebeli Peter <i_p_s@freesurf.ch>
Basel-Stadt, Schweiz Schweiz - Friday, March 09, 2001 at 19:36:40 (MET)
wir freuen uns auf einen besuch am21.04.2001
uschi+detlef
Deutschland - Sunday, March 04, 2001 at 19:24:50 (MET)
Man kann nicht an K.M. vorbeigehen, ohne ihm die allergrößte Hochachtung auszusprechen und für sein Lebenswerk zu danken. Wer wollte in seiner Jugend ohne die vielen Gestalten K.M.s gelebt haben? Wer wollte sich nicht in eine ferne Abteuerwelt entführen lassen, und das rechtschaffene Herz von K.M. "brüllen" hören? Es war eine schöne Zeit. Mit Karl May. Mit freundlichen Grüßen K. M. von www.morgenblitz.de
Klaus M. <MorgenBlitz1@aol.com>
Berlin, Deutschland - Tuesday, February 27, 2001 at 18:36:36 (MET)
echt super die page !!!!!! vor allem die vielen infos über karl may find ich toll kompliment !!!!!! ich geh jetzt noch ne friedens pfeife rauchen howgh!!!!!
Ines
Tuttlingen, Deutschland - Monday, February 19, 2001 at 18:13:02 (MET)
Herzlichen Dank an Karl May und die Karl-May-Stiftung für viele spannende Lesestunden.
Ulrike Pauli <ulrike.pauli@freenet.de>
Deutschland - Wednesday, February 14, 2001 at 13:03:53 (MET)
Hallo, ich bin 12 Jahre alt. Ich finde Karl May super und habe schon 19 Bände gelesen die ich gut fand. Jetzt lese ich gerade Der Mahdi. In der Schule habe ich neulich ein Referat gehalten über Durch die Wüste.
Jakob Kempendorf <JcdK@gmx.de>
24768 Rendsburg, Deutschland - Tuesday, February 13, 2001 at 14:42:02 (MET)
Karl May finde ich nach wie vor sehr langatmig. Aber es muß ja auch Leute geben, die diese Literatur lieben.
Sigrid Böhm
Remscheid, Deutschland - Monday, February 05, 2001 at 16:17:47 (MET)
Liebe Freunde,ich hoffe ich darf euch so nennen. Eure Seite ist sehr gut gemacht. Wenn ihr Interresse habt schaut euch meine Homepage die zwar noch in Arbeit ist an. www.winnetou.at Schickt mir ein mail wie sie euch gefällt. Liebe Grüße nach Deutschland wünscht Robert aus Wien
Quinz Robert <winnetou.privat@chello.at>
Wattasse 9-11/4/9 1160 Wien, Austria Österreich - Saturday, February 03, 2001 at 19:15:22 (MET)
Uff, hallo an alle hier im Tippi. habe durch Zufall hier das Tomahawk ausgegraben und will natürlich auch meinen Senf dazugeben! Zu DDR- Zeiten habe ich mir die alten Karl May Bücher gierig reingezogen. und im Museum konnte man sich von der Realität der Geschichten übereugen, zumindest als Kinder! Ich rauch jetzt erst einmal 'ne Friedenspfeife! Ciao Frank
Frank G. <frag191@compuserve.de>
Radebeul- West, Sachsen Deutschland - Friday, February 02, 2001 at 16:17:21 (MET)
Uff, hallo an alle hier im Tippi. habe durch Zufall hier das Tomahawk ausgegraben und will natürlich auch meinen Senf dazugeben! Zu DDR- Zeiten habe ich mir die alten Karl May Bücher gierig reingezogen. und im Museum konnte man sich von der Realität der Geschichten übereugen, zumindest als Kinder! Ich rauch jetzt erst einmal 'ne Friedenspfeife! Ciao Frank
Frank G. <frag191@compuserve.de>
radebeul- West, Sachsen Deutschland - Friday, February 02, 2001 at 16:17:05 (MET)
In gewisser Vorfreude und Sehnsucht auf die Monate Mai oder Juni diesen Jahres fand ich diese Seite. Ich spüre schon die Gegenwart der Pferde, der vielen liebenswerten Menschen-die man leider nur einmal im Jahr trifft-,höre die Musik ,das Juchzen der Tänzer,und fühle mich zurückversetzt nach Little Thomstone...... Luft, die so undurchsichtig ist vom Qualm der Zigarrilos, daß man sie schneiden könnte, das Quietschen der Saloontür und das Knallen der Peitschen...... Ich wünsche allen wunderschöne Tage im Lößnitzgrund , wer weiß, vielleicht treffen wir uns schon bald? Lady Franziska
Lady Franziska <ladyinred666de>
Dresden, Sachsen Deutschland - Tuesday, January 30, 2001 at 13:50:34 (MET)
Der Literat Karl May ist kurz gesagt zeitlos. Ihre Website kann insbesondere für studientechnische Recherchezwecke nur postiv bewertet werden. Darum: weiter so !
Rainer <steffens80@hotmail.com>
Potsdam, Brandenburg Deutschland - Monday, January 15, 2001 at 17:48:23 (MET)
aufallend der Einträge, bzw. Leser, sind doch "etwas" älter, ich selbst 38, erst seit ca. 4 Jahren Zeit usw. regelmäßig Band für Band zulesen, habe z.Tt.ca. 60 Bände, und hoffe das noch lange die restlichen Bände lieferbar sind. So richtig geeignet und verständlich, waren die Bücher May`s für Jugendliche, wo fängt an und hört Jugendlicher auf, m.E. nie. Jetzt lese ich sie umso lieber. Gruß Michael Ptok
Michael Ptok <mptoecker@freenet.de>
Remscheid, Deutschland - Sunday, January 14, 2001 at 12:23:33 (MET)
assalamu aleykum wa rahmatu allahi wa barakatuh! nachdem ich als kind den mayster fast auswendig gelernt habe-wer von euch kann den namen hadschi akil schatir..... noch auswendig???- habe ich übers internet wieder zum werk zurückgefunden und lerne es jetzt neu kennen. habe deswegen begonnen arabisch zu lernen, sir david hat recht dass es nicht leicht ist! aber die surah alkafirun (die für die betrunkenen) ist gar nicht so schwer....ich finde eure seite sowie die der kmg ganz hervorragend!
werner gebhart <w.gebhart@aon.at>
salzburg, Österreich - Thursday, January 04, 2001 at 20:25:13 (MET)
Als langjähriger Karl-May-Freund bin ich von dieser Seite sehr begeistert. Habe jüngst alle Karl-May-Bücher in meinem Besitz wieder gelesen - nachdem sie jahrelang in Vergessenheit geraten waren. Bin jetzt 33. Erinnerungen an meine Kindheit wurden wach. Herzliche Grüße an alle Karl-May-Interessierten!
Lutz Eikelmann <eikelmann-hagen@t-online.de>
Wetter an der Ruhr, NRW Deutschland - Thursday, December 28, 2000 at 19:18:00 (MET)
Eine sehr interessante Homepage habt ihr da ! Ihr könntet aber die Benutzung etwas einfacher gestalten. (siehe Startseite)
Annika Habermann
Coburg, Bayern Deutschland - Monday, December 25, 2000 at 15:06:55 (MET)
Hallo !! Eine ausgesprochen schöne und informative Homepage. Viele Grüße von Harald http://www.karpfen-angeln.purespace.de
Harald <harald-beier@t-online.de>
Gudensberg, Hessen Deutschland - Sunday, December 24, 2000 at 14:39:08 (MET)
Das ist eine der am schönsten gestalteten Internetseiten, die ich kenne. Ein großes Lob an diejenigen, die sich die Mühe machen die Seiten immer zu aktualisieren! Besonders die Idee des Postkartenservices ist gut. Dort ein Verbesserungsvorschlag: Es wäre gut, wenn man da eine Karl-May-Filmmelodie mit verschicken könnte. Weiter so und frohe Weihnachten!
Matthias Hoelke <matthiashoelke@gmx.de>
Heidenau, Deutschland - Sunday, December 24, 2000 at 13:10:13 (MET)
Ich bin ein großer Fan Karl Mays. Ich habe alle Bücher, die im Karl-May-Verlag erschienen sind (mir Ausnahme Vinetou (lateinische Ausgabe)).
Bernd Eßwein <b.esswein@gmx.de>
Heubach-Lautern, Ba-Wü Deutschland - Saturday, December 23, 2000 at 12:04:28 (MET)
Eine super HP!Glückwunsch. War auch erfreut Peter Ducke im Gästebuch gefunden zu haben.Bin gebürdiger Jeaner und war als kleiner Bengel im Ernst Abbe Stadion Ihn zu bewundern. Karl May ist auch meine Welt. Diese HP besuche ich öfter. Beste Grüße Dieter Busch
Dieter Busch <hdb.for52@freenet.de>
Forst-Lausitz, Brandenburg Deutschland - Tuesday, December 19, 2000 at 13:19:42 (MET)
sehr gute.. karl may ist freunde fur aller amerikaner indianers.. vielen dank.. ich bin ein indianer das kann sprecken par worden auf deutsch..
edward rich (indianer namen..SAGAMORE) <pequoted@aol.com>
summerfield, florida usa - Tuesday, December 12, 2000 at 03:31:11 (MET)
Nachdem ich bestimmt 10 Jahre keinen Karl May mehr gelesen hatte brauchte ich letzten Samstag UNBEDINGT den Zyklus über die Befreiungskriege. Den Hornblower von Forrester hatte ich gerade durch und ich wolte mal sehen wie der Karl May das Thema verarbeitet hatte. Im Buchladen Neu nicht Vorrätig. Antiquarisch in einer unvollständigen Ausgabe 5 von 7 Bänden der Band zu DM 60.- ... indiskutabel. Mal im Internet sehen. Bingo! Ich bin restlos begeistert von Eurer Seite und warte gespannt auf die nächsten Lieferungen von der Liebe des Ulanen. Die historisch - kritischen Texte sind super und für den Laien wie mich unverzichtbar! Ich warte gespannt auf weitere Texte im Originalzustand. WEITER SO - Danke! W. (45) P.S. Es wäre hilfreich längere Passagen gezippt laden zu können.
Wolfgang Kaufmann <wolfgang.kaufmann@schlossneuhof.de>
Coburg / Bayreuth, Deutschland - Monday, December 11, 2000 at 17:35:16 (MET)
Hallo zusammen, ich bin froh, Café el Kahira gefunden zu haben. Ich bin seit ... na solange ich zurückdenken kann - Karl May Fan. Im Augenblick lese ich zum "wievielten" Male "Durch die Wüste" ff. Eure Seite gehört jetzt zu meinen Lesezeichen. Ich schaue sicher öfter vorbei. Mit freundlichen Grüßen, Reimund Becker
Reimund Becker <Annegret.Badzun@t-online.de>
Eitorf, NRW Deutschland - Saturday, December 02, 2000 at 16:58:54 (MET)
Grüße aus der Wildnis im Kanadischen Nordwesten. Als Karl May lesende Jugendliche hatte ich mich als Kind schon entschlossen nach Amerika auszuwandern. Ich lebe nun schon seit fast 30 Jahren in Kanada. Nur leider, von den romantischen und heldenreichen Indianern, von denen merkt man nur sehr wenig im tagtäglichen Leben. Trotz alle dem, die Karl May Geschichten hatten meinem Leben ein Ziel gegeben welches ich in Wirklichkeit habe erreichen können.
Ma. Grizzly <mkittner@nisgaa.bc.ca>
Nass Valley, British Columbia CANADA - Saturday, December 02, 2000 at 05:12:04 (MET)
Ich (42) bin bereits seit Jugend an ein eifriger Karl May Leser und Fan. Beim Surfen stieß ich gerade eben auf eure Homepage und möchte euch hierüber ein großes Lob ob dieser gelungenen Arbeit aussprechen. Well done! Es war damals für mich sehr interessant, um das hier nur einmal aufzuführen, das Museum in Radebeul zu besuchen. Als ich später dort durch den Park wanderte und last but not least an seinem Grabe stand, erinnerte ich mich gerne an seine Worte aus dem Buch "Ich". Ich bin sehr erfreut, durch diese Page weitere Karl May Fans kennenzulernen. Mit vielen Grüßen aus Thüringen: Norbert Reutter
Norbert Reutter / www.reutter-web.de <Thueringer.Kurier@t-online.de>
Schmalkalden, Thüringen Deutschland - Sunday, November 26, 2000 at 11:09:22 (MET)
Ein großer Karl May Fan aus Wien wünscht euch weiterhin alles Gute. Robert aus Wien
Quinz Robert <winnetou.privat@chello.at >
Wien, Österreich Austria - Saturday, November 04, 2000 at 12:44:22 (MET)
Karl May ist der beste Schriftsteller, den ich kenne.
Michal Mesík <mesik@wanadoo.sk>
Bratislava, Slowakei Slowakei - Tuesday, October 31, 2000 at 19:27:46 (MET)
Sehr schöne, gut gemachte und informative Website. Ich werde öfter wiederkommen!
Günter Fell <guenter@fell-dudweiler.de>
66125 Saarbrücken-Dudweiler, Deutschland - Sunday, October 22, 2000 at 11:55:11 (MEST)
Hallo an alle...Eure Website ist klasse. Ich grüße alle May-Leser und alle, die den "unbearbeiteten", originalen Karl May mögen. Ich bin 35 Jahre und selbst in Sachsen (Dohna, Nähe Dresden) geboren. Ja, ja die Sachsen..... Allen noch viel Vergnügen beim Lesen!
Andreas Günther <AndreasMGuenther@aol.com>
Maintal/Hessen, Deutschland - Wednesday, October 18, 2000 at 19:05:22 (MEST)
Howdy, Hobbyisten und Indianer, Eure Site ist super gemacht.!!! Auch wir haben es gewagt eine Homepage aufzubauen die jedoch alle Interessengruppen der Country & Westernszene unter einem Hut vereinigt (keine leichte Aufgabe). Schaut einfach mal bei uns vorbei: www.countrycom.de . Country & Western Community Office Markus Sickinger Join the Community ...
Country & Western Community <office@countrycom.de>
Postfach 1418, 74726 Wallduern, Germany Deutschland - Sunday, October 15, 2000 at 15:38:21 (MEST)
Danke und Thank you to Herr Ralf Harder for informing our Karl-May-Indonesia web sites in this forum, and for anybody who fill in the Guest Book. I would like to communicate with anybody from any part of the world on Karl May, aber in englisch bitte!
Pandu Ganesa <gono@indosat.net.id>
Jakarta, Indonesia - Sunday, October 15, 2000 at 12:03:18 (MEST)
Gratulation zu Ihrer gelungenen Website !! nein ich mache jetzt keine Werbung für http://www.bernolo.de *grinz*
bernolo <webmaster@bernolo.de>
Neuss, NRW Deutschland - Sunday, October 08, 2000 at 09:46:51 (MEST)
Seiten sind sehr originel , konnte viel über Indianer erfahren . Bin 13 Jahe alt.
Patrick Überschär <andru@t-online.de>
Sandesneben, Schleswig Holstein Deutschland - Saturday, September 23, 2000 at 15:14:28 (MEST)
Eine gute Website, gute Links und ein tolles Forum. Vielleicht schau ich mal wieder vorbei.
Christian Freischlad <freischlad@t-online .de>
Haiger, Deutschland - Monday, September 18, 2000 at 21:22:31 (MEST)
So 9 oder 10 waren wir wohl, als wir von Bautzen mit dem Fahrrad zu Patty Frank nach Radebeul fuhren, um uns am Lagerfeuer Geschichten erzählen zu lassen und die Waffen von Old Shatterhand zeigen zu lassen. Zuhause mächtig zerlesene Karl-May-Bände - arg gebeutelt unter der Bettdecke gelesen, die die "Leihrunde" durch die Stadt machten, weil "politisch" unerwünscht. Das war eine der wunderbarsten und abenteuerlichsten Zeit unserer Jugend. Wehmut beschleicht einen, wenn man denn nicht immer zum Besten stattgefundenen Wechsel der Lesegewohnheiten sieht. Aber niemand kann uns die Erinnerung nehmen....
Alexander Koch <AlexvomBerg@gmx.de>
Stuttgart, Deutschland - Thursday, September 14, 2000 at 18:23:50 (MEST)
Die Villa-May ist eine Gedenkstätte des fernsüchtigen und unwierderstehlichen Anreizes in die Fernen zu schweifen.
Theodor Waldheimer
Berlin, Germany Deutschland - Thursday, September 14, 2000 at 08:43:48 (MEST)
Liebe Freunde! Vor einigen Jahren war ich in der Villa. Und war tief bewegt. Mir war, als spüre man noch den Meister, der uns so viel geschenkt hat. Karl May, dieser Name, er steht für so viel Positives. Für Träume von Freiheit, Gerechtigkeit und Endlosigkeit. Für Hoffnung auf das Gute im Menschen. Für die Liebe zwischen den Menschen. Für ein Ende der Diskriminierung von Menschen. Für eine tolerante Welt ohne Krieg. Für Harmonie zwischen Menschen und Völkern. Vor Jahren war ich in der Villa - und habe dem Meister, dem lieben Karl May, ein leises Dankeschön gesagt. Danke auch an jene tüchtigen Menschen, die die Villa erhalten - als einen Ort der physischen Erinnerung an den großen kleinen alten und doch ewig jungen Sachsen! Danke Karl May! Wer einmal in seinen Bann geriet, der hat einen Schlüssel zu einer besseren Welt im Herzen. Man kann ihn nie verlieren. Und selbst wenn man sich verläuft, die Tür aus den Augen verliert....man muss nur ein Buch von Karl May aufschlagen...schon hat man sie wieder. Sehr herzlich - Euer Walter-Jörg Langbein
Walter-Jörg Langbein <W-J.Langbein@t-online.de>
32676 Luegde, NRW Deutschland - Monday, September 04, 2000 at 15:32:11 (MEST)
hi an alle die auch solche karl may fans wie ich einer bin ich find die bücher saugeil ich bin 16 und lese die noch obwohl alle meinen das sind nur so kinderbücher wer das denkt der ist sehr dumm und sollte sie mal lesen ich sage mal cu @ http://chat.lovetalk.de cortesio ende
cortesio <cortesio@gmx.de>
halver, NRW Deutschland - Thursday, August 24, 2000 at 14:42:28 (MEST)
Hallo! Ich bin schon seit Jahren ein großer Fan dieses berühmten Schriftstellers, leider konnte ich bis jetzt noch nicht das Museum besichtigen, aber ich denke, dass ich das demnächst schaffen werde. Ich gratuliere auf jeden Fall dem Team, dass die Homepage so schön übersichtlich und informativ gestaltet hat. Ich habe selbst Seiten erstelt und kenne die Schwierigkeiten, die solch eine Homepage mitsichbringt. Macht weiter so!
Heiko <heiko.edelmann@talknet.de>
Boxbrunn, Bayern Deutschland - Friday, August 18, 2000 at 00:46:43 (MEST)
Einen Gruss an alle Westmänner Es ist zirka zehn Jahre her, seit die Villa Shatterhand besuchte. Das wahr ein tolles Erlebnis. Wie freue ich mich da über eure Seite, find ich echt Super. So schnell und einfach an schriftliches Material zukommen ist echt Spitze! Hätte ich zu meiner Schulzeit, zur ausarbeitung der Vorträge über Karl May gut gebrauchen können. Nun Macht weiter so!
Cédric Grunder <C_grunder@hotmail.com>
Lyss, Bern Schweiz - Wednesday, August 02, 2000 at 23:25:11 (MEST)
Ich freute mich sehr über Kontakte mit May-Fans
Guido Bachmann <nikodemos@bluewin.ch>
CH 9000 St. Gallen, Schweiz - Sunday, July 30, 2000 at 16:43:39 (MEST)
Klasse Seiten, tolles Angebot!!! Weiter so, mein Interesse sich mit Karl May und dessen Werk zu beschäftigen ist weiter verstärkt worden. Frank
frank <fbrasse>
Deutschland - Saturday, July 22, 2000 at 17:15:23 (MEST)
ich habe mir mit 30 jahren das erste karl may buch gekauft und meine kindheit wieder aufleben lassen. viele jahre habe ich vergessen, wie schön es ab und zu sein kann, in einer traumwelt zu leben.zuerst habe ich mich fast geschämt, als erwachsene frau in ein büchergeschäft zu gehen, um mir so ein buch zu kaufen, aber ich bereue es nicht.
thamani
nairobi, Deutschland - Monday, July 10, 2000 at 10:51:09 ( )

 



Gästebuch-Archiv

Café el Kahira

r>