pyra1.gif (1053 Byte)

Spendenaktion

pyra2.gif (1050 Byte)

 

Liebe Karl-May- und Indianer-Freunde! Die Spendenaktion unseres Fördervereins gilt der Unterstützung der musealen Einrichtungen in Radebeul. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zur Förderung des Karl-May-Museums Radebeul im Sinne der Karl-May-Stiftung (§2 Abs.2 der Satzung der Karl-May-Stiftung).

Wie allgemein bekannt sein dürfte, müssen insbesondere Städte und Gemeinden angesichts sinkender Gewerbesteuereinnahmen, steigender Sozialleistungen und wachsender Verschuldung einschneidende Sparmaßnahmen ergreifen. Davon sind auch die Museen betroffen; die Mittel der öffentlichen Hand bleiben auf absehbare Zeit beschränkt. Damit das Karl-May-Museum auch weiterhin seine Attraktivität behält, benötigen wir Ihre Mithilfe! Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Pflege und Bewahrung unserer musealen Sammlungen sowie deren Erweiterung und Auswertung. So bitten wir auch weiterhin um Spenden für die Restaurierung der schadhaften Bücher aus der Bibliothek Karl Mays. Näheres dazu auf der Seite Nachrichten aus der Villa »Shatterhand.«

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede Spende, bei der nicht der Verwendungszweck »Bibliothek« angegeben ist! Das Museum beherbergt über 2500 museale Gegenstände, die instand gehalten werden müssen. Dazu gehört auch die Erhaltung von »Villa Shatterhand.« und »Bärenfett«. Selbst eine Bestellung in unserem Trading Post - Onlineshop ist für uns hilfreich - der Verkaufserlös dient auch dem Erhalt des Karl-May-Museums.

Überweisungsformular für Spenden (SSL- Datenverschlüsselung)

Indem Sie unsere musealen Einrichtungen unterstützen, leisten Sie einen kulturell wertvollen und gemeinnützigen Beitrag. Ihre Spende ist deshalb steuerbegünstigt. Wir stellen gern auf Wunsch eine Zuwendungsbestätigung aus. Ferner werden alle Spender auf dieser Seite genannt.

Spendenkonto: Förderverein Karl-May-Museum

Sparkasse Meißen
BIC: SOLADES1MEI       ·        IBAN: DE22 8505 5000 3000 0019 12

Stichwort: Bibliothek (oder als allgemeine Spende)


         Spendendank des Fördervereins im Magazin »Der Beobachter an der Elbe« als pdf Dateien
  

exli.gif (12406 Byte)

   
   

Vision ›Neues Karl-May-Museum‹

Spendendank der Karl-May-Stiftung im Magazin »Der Beobachter an der Elbe« als pdf Datei

   

 

Spendenkonto: Karl-May-Stiftung
Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG
BIC: GENODEF1DRS
IBAN: DE34 850900004912122013

 


Überweisungsformular für Mitgliedsbeiträge und Spenden (SSL)

Benutzerordnung der Bibliotheken im Karl-May-Museum

Café el Kahira